Energy & Utilities

Smart Mobility Solutions > Energy & Utilities

file

Smart Metering wird die Verbrauchsmessung von Energie und Wasser neu definieren, Smart Grids bringen Intelligenz in die kommunikative Vernetzung und Steuerung von Stromerzeugern, Speichern, elektrischen Verbrauchern und Netzbetriebsmitteln in Energieübertragungs- und -verteilungsnetzen der Elektrizitätsversorgung. Nicht ohne Auswirkungen auf den Konsumenten. Denn der Wettbewerb unterschiedlicher Anbieter hat auch diese Wirtschaftsbereiche längst erfasst.

 

Energieberatung kann künftig nicht nur sporadisch, sondern immer dann erfolgen, wenn Anbieter oder Konsument es für notwendig erachten. Mit Smart-Mobile-Angeboten können sich User über Verbrauchsvergleiche austauschen, Energielieferanten liefern dazu nicht nur die Daten und den CO2-Foodprint, sondern auch durch eine intensivere Kundenkenntnis entsprechend passende Spar- und Optimierungsvorschläge.

 

Zum Bereich der öffentlichen Daseinsvorsorge zählen auch städtische Transportsysteme. Bus- und Tramleitsysteme sind schon umgesetzt, auch die Anzeige von Verspätungen und akustische Statusmeldungen zählen zum Standard.

 

Die Individualisierung ist aber noch nicht so weit, dass den Wartenden auf ihren Smartphone-Displays oder Tablets mitgeteilt wird, dass der Bus voll ist und nur noch wenige Personen zusteigen können.

 

Durch neue Services gelingt nicht nur ein intensiverer Kundenkontakt, der einzelne Kunde verliert dank Smart Mobility seine Anonymität und kann daher weitere personalisierte Services und Angebote wahrnehmen.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
file
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen