vorherige Pressemeldung

Analysen und Prognosen in Echtzeit: Modernes Liquiditätsmanagement für Banken supported by Atos

Wien/Frankfurt, 20. Juni 2017 

Die äußerst kurzfristige Verfügbarkeit von Liquidität ist eine Anforderung, mit der Banken immer häufiger konfrontiert werden. Voraussetzung hierfür ist ein übersichtliches Liquiditätsmanagement. Dafür steht das Softwarepaket CRISTAL von Diamis, einem Joint Venture von Atos und Sopra Steria. Zur Optimierung des globalen Intraday Liquidity Managements setzt nun auch die italienische Bank Credito Emiliano auf CRISTAL. Als Teil des bankinternen Modernisierungsprogrammes für das Investmentbanking Informationssystems (Area Finanza) verfügt das Kreditinstitut nun über präzise Liquiditätsprognosen und Transaktionsanalysen im Treasury Bereich.

Jederzeit den Überblick behalten

 

Mithilfe von CRISTAL kann die Credito Emiliano den gesamten Cashflow, verteilt auf verschiedene Finanzinstrumente und Laufzeiten, konsolidieren und überwachen. Darüber hinaus ermöglicht CRISTAL die zeitgleiche Überprüfung des tatsächlichen Cashflows und kontrolliert die verfügbaren Assets mit Blick auf die erwarteten Abrechnungsaktivitäten – in Übereinstimmung mit dem italienischen Bankenrecht und der im Rahmen von Basel III veröffentlichten „Principles for Sound Liquidity Risk Management and Supervision“.

 

CRISTAL ist mit Marktinfrastrukturen verbunden. So kann die Credito Emiliano ihre Konten bei der Banca d’Italia in Target2, Zahlungsverkehrssystem des Euros, und Target2-Securities, europäische Wertpapier-Plattform, in Echtzeit überwachen. Außerdem umfasst das Softwarepaket das Echtzeit-Monitoring von Konten bei Hinterlegungs- und Abrechnungsstellen.

 

Raymond Ban, CEO von Diamis, erklärt: „Es ist uns eine Ehre, die Credito Emiliano in der CRISTAL-Anwendergruppe begrüßen zu dürfen und damit unsere Präsenz in Italien zu stärken. Mit CRISTAL erwirbt die Credito Emiliano – wie auch unsere anderen Kunden – die Garantie einer gesicherten Migration ihrer Target2-Abläufe auf das zukünftige, vom Europäischen System der Zentralbanken geplante ISO20022 RTGS.“

 

CRISTAL ist die führende Lösung für Banken, die an Target2 teilnehmen. Die CRISTAL-Anwendergruppe umfasst mehrere Target2 Teilnehmerbanken, die die Weiterentwicklungen der Software definieren, um den anspruchsvollen betrieblichen Anforderungen und regulatorischen Änderungen gerecht zu werden.

 

 

Über Atos

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter für die digitale Transformation mit  circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern und einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro. Als europäischer Marktführer für Big Data, Cybersecurity und Digital Workplace unterstützt Atos Unternehmen weltweit mit Cloud Services, Infrastruktur- und Datenmanagement sowie Business- und Plattform-Lösungen. Hinzu kommen Services der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Mit innovativen Technologien, umfassender digitaler Kompetenz und tiefgreifendem Branchenwissen begleitet Atos die digitale Transformation von Kunden aus unterschiedlichen Marktsegmenten: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung,  Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung.

 

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele. Atos firmiert unter den Marken Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline. Atos SE (Societas Europaea) ist an der Pariser Börse als eine der 40 führenden französischen Aktiengesellschaften (CAC40) notiert

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

 

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen