Airbus Defence and Space und Atos unterzeichnen strategische Vereinbarung auf dem Gebiet der Cyber-Sicherheit

vorherige Pressemeldung

Airbus Defence and Space und Atos unterzeichnen strategische Vereinbarung auf dem Gebiet der Cyber-Sicherheit

Aufbau des gesamten Spektrums an Sicherheitslösungen rund um die komplementären Portfolios der beiden Unternehmen

Paris, 28. September 2015

E. Dudok - Airbus and P. Vannier - Atos

Airbus Defence and Space, ein maßgebender Akteur auf dem Markt für Cyber-Sicherheit in Europa, und Atos, ein weltweit führendes Unternehmen im Bereich Digital Services, haben die Bündelung ihrer Fähigkeiten beschlossen, um der steigenden Nachfrage nach Cyber-Sicherheitslösungen zu begegnen. Die beiden Unternehmen haben eine Vereinbarung über eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. Diese umfasst Forschung und Entwicklung sowie die Bereitstellung einer komplementären Reihe von Produkten, Services und Lösungen zur Bekämpfung von Cyber-Angriffen.

 

Organisationen sind einer zunehmenden Zahl komplexer Cyber-Angriffe ausgesetzt, die auf den Diebstahl von Betriebsgeheimnissen, von geistigem Eigentum oder auf Betriebsunterbrechungen ausgerichtet sind. Dies führt zu einem rasant steigenden Sicherheitsbedarf bei den Organisationen, der höchst innovative Sicherheitslösungen erfordert.

 

Zur Deckung dieses Bedarfs haben Airbus Defence and Space und Atos – ein Unternehmen, das von der Sicherheitskompetenz des Computerherstellers Bull profitiert – beschlossen, ihre Portfolios zusammenzulegen, um eine breitere und effektivere Palette an Produkten, Services und Lösungen für Cyber-Sicherheit anbieten zu können.

Die Bündelung der entsprechenden Fähigkeiten und der Forschungs- und Entwicklungserkenntnisse in Europa ermöglicht beiden Partnern auch die gemeinsame Entwicklung von Sicherheitslösungen für erweiterte Unternehmen (Konzern, Tochterunternehmen und Lieferkette).

 

Die Partnerschaft umfasst auch eine weltweite Vertriebskanalpartnervereinbarung. Sie bedient eine ganze Reihe von Geschäften und Branchen. Dazu gehören Banken und Versicherungen und der öffentliche Sektor und speziell der Verteidigungsmarkt. Durch den Schulterschluss können Atos und Airbus Defence and Space besser vom wachsenden Cyber-Sicherheitsmarkt profitieren, der bis 2016 voraussichtlich auf ein Volumen von 84 Milliarden US-Dollar ansteigen wird[1].

 

Evert Dudok, Executive Vice President Communications, Intelligence and Security (CIS) von Airbus Defence and Space, sagte: „Der mit Atos unterzeichnete Vertrag ebnet den Weg für ein hoch innovatives Geschäftsmodell. Durch die Bündelung unseres Know-hows können wir unser Angebot an Cyber-Sicherheitslösungen für Regierungen, kritische Infrastrukturen und strategische Industrien erweitern und durch die internationale Präsenz von Atos ein starkes Wachstumspotenzial gewährleisten.“

 

Philippe Vannier, Executive Vice-President Big Data & Security und Chief Technology Officer (CTO) von Atos erklärte: „Atos ist sehr stolz auf diese Partnerschaft mit Airbus Defence and Space. Sie ist ein wichtiger Teil unserer Cyber-Sicherheitsstrategie.Die Zusammenlegung unserer Fähigkeiten erhöht unsere Innovationskraft, um den Schutz der Infrastrukturen unseres Kunden kontinuierlich zu verbessern. Zudem sind wir sehr zufrieden, unsere Produktpalette zu erweitern und unseren Kunden Zugang zu einem Lösungsportfolio zu bieten, das einmalig in Europa ist. Hierzu gehört auch die Sicherheitskompetenz von Airbus Defence and Space im Bereich Verteidigung.“

Airbus Defence and Space 

 

Airbus Defence and Space ist eine Division des Airbus-Konzerns, die aus der Zusammenlegung der Geschäftsaktivitäten von Cassidian, Astrium und Airbus Military entstanden ist. Die neue Division ist das führende Verteidigungs- und Raumfahrtunternehmen Europas, das zweitgrößte Raumfahrtunternehmen der Welt und unter den zehn größten Verteidigungsunternehmen weltweit. Sie erzielt mit mehr als 38.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von rund 13 Mrd. €.

Über Bull / Atos-Technologien für die digitale Transformation

 

Bull ist die Atos-Marke für Technologieprodukte und -software, die derzeit in mehr als 50 Ländern weltweit vertrieben werden. Bull verfügt über mehr als 80 Jahre Erfahrung im Bereich technologischer Innovation, 2.000 Patente und ein 700-köpfiges F&E-Team, das von der Atos Scientific Community unterstützt wird. Bull bietet Produkte und Mehrwert-Software zur Unterstützung der Kunden bei der digitalen Transformation, insbesondere in den Bereichen Big Data und Cyber-Sicherheit.

 

Bull ist der führende europäische Anbieter im Bereich High Performance Computing (HPC). Zu den Produkten des Anbieters gehören bullx, der auf einem vom Unternehmen patentierten System basierende energieeffiziente Supercomputer, bullion, einer der leistungsstärksten x86-Server der Welt für das Management von Big Data, Evidian, die Software-Sicherheitslösungen für Identitäts- und Zugriffsmanagement, Trustway, das Hardware-Sicherheitsmodul (HSM) und Hoox, das ultrasichere Smartphone. 


Weitere Informationen:www.bull.com

Über Atos

 

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter von Digital Services mit einem Proforma-Jahresumsatz für 2014 von rund 11 Milliarden Euro und 93.000 Mitarbeitern in 72 Ländern. Der globale Kundenstamm des Unternehmens profitiert von einem umfangreichen Portfolio in den Bereichen Beratung und Systemintegration, Managed Services und Business Process Outsourcing, Cloud-Operations, Big Data und Sicherheitslösungen sowie transaktionsbasierte Services durch Worldline, dem europäischen Marktführer im Bereich Zahlungsverkehr und Transaktionsdienstleistungen. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt das Unternehmen Kunden in folgenden Geschäftsbereichen: Verteidigung, Finanzdienstleistungen, Gesundheitswesen, Produktion, Medien und Versorgungsunternehmen, öffentlicher Sektor, Einzelhandel, Telekommunikation und Transport.

 

Der Fokus liegt dabei auf Business Technology, die den Fortschritt vorantreibt und die Kunden unterstützt, ihr Geschäft zukunftsorientiert zu entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Euronext in Paris gelistet. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy und Worldline.


Weitere Informationen: www.atos.net

 

[1] Quelle: Gartner, Mai 2014

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen