Niederländische Großbanken verwalten SEPA eMandate und iDEAL Transaktionen mit Lösungen von Worldline

vorherige Pressemeldung

Niederländische Großbanken verwalten SEPA eMandate und iDEAL Transaktionen mit Lösungen von Worldline

Worldline stärkt seine Position als europäischer Marktführer im Bereich ePayment

Frankfurt/Main, 19. Februar 2015

Worldline [Euronext: WLN], der europäische Marktführer im Bereich Zahlungsverkehr und Transaktionsdienstleistungen, hat zwei Verträge mit großen niederländischen Banken unterzeichnet. Einer der Verträge umfasst die neuen eMandate Services für SEPA-Lastschrift durch Betaalvereniging Nederland (BVN). Der zweite Vertrag beinhaltet das Management von SEPA Credit Transfer mit iDEAL, dem beliebtesten Zahlungsmittel in den Niederlanden.

Diese zwei neuen Verträge belegen einmal mehr, dass Worldline der führende Verarbeiter von non-card Online-Transaktionen in den Niederlanden ist. Die Integration des eMandates-Services in die erfolgreiche Verarbeitung der iDEAL-Transaktionen ermöglicht den Verbrauchern, einfach und sicher per Telefon, Tablet oder PC zu zahlen.

Wolf Kunisch, Head of Global Business Line Financial Processing & Software Licensing und Managing Director Germany & CEE bei Worldline, kommentiert: „Unsere Lösungen bieten Händlern und Verbrauchern eine einfache und sichere Art, um in diesem digitalen Zeitalter gemäß den SEPA-Vorschriften zu bezahlen. Wir freuen uns über diese beiden neuen Verträge. Sie bezeugen die Kompetenz unseres Teams und die Stärke und Qualität unserer SEPA-Lösungen. Diese zwei Vertragsabschlüsse festigen unsere Position als europäischer Marktführer im E-Payment und sind ein klares Signal unserer Kunden, dass wir der führende iDEAL Acquiring-Partner sind. Wir freuen uns, unser Online-Banking ePayment Portfolio in den nächsten Jahren durch zusätzliche Dienstleistungen weiter zu entwickeln, einschließlich e-Identity und E-Rechnung.“

Die Worldline eMandate-Lösung basiert auf dem EPC-Regelwerk. Die Verbraucher geben ihre Zustimmung über das Online-Portal ihrer Bank und bleiben so in ihrer sicheren Online-Banking-Umgebung. Der Kreditgeber kann sicher sein, dass laufende Rechnungen bearbeitet und die Zustimmung ordnungsgemäß gegeben wurde. Das für die niederländischen Banken entwickelte und von BVN unterstützte eMandate entspricht vollständig den SEPA Direct Debit-Vorschriften. Diese ermöglichen es Verbrauchern, online mit PC, Tablet oder Handy zu bezahlen.

2014 verarbeitete Worldline alle 220 Millionen iDEAL SEPA-Überweisungen. Mit der Einführung des eMandates im niederländischen Markt werden auch SEPA-Lastschriften für Online-Transaktionen schnell wachsen.

Worldline [Euronext: WLN] ist der europäische Marktführer und Global Player im Bereich Zahlungsverkehrs- und Transaktionsdienste. Worldline bietet Services der neuen Generation, mit denen Unternehmen ihren Endkunden innovative und reibungslos funktionierende Lösungen bereitstellen können. Auf Basis der 40-jährigen Erfahrung im B2B2C-Umfeld unterstützt Worldline Unternehmen aller Branchen und Größenordnung und verhilft ihnen in dem sich ständig weiterentwickelnden Marktumfeld von heute zum Erfolg. Das Unternehmen bietet ein einzigartiges und flexibles Geschäftsmodell, das auf einem wachsenden, globalen Portfolio basiert und einen durchgängigen Support ermöglicht. Das Service-Angebot umfasst folgende drei Bereiche: Merchant Services & Terminals, Mobility & e-Transactional Services sowie Financial Processing Services & Software Licensing. Worldline beschäftigt mehr als 7.200 Mitarbeiter weltweit und erwirtschaftete im Jahr 2013 einen (pro forma) Umsatz von 1,12 Milliarden Euro. Worldline ist eine Atos Tochtergesellschaft. www.worldline.com

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen