BMW China Joint Venture BBA und Atos starten gemeinsames IT-Projekt "Phoenix"

vorherige Pressemeldung

BMW China Joint Venture BBA und Atos starten gemeinsames IT-Projekt "Phoenix"

BMW Brilliance Automotive (BBA) und der internationale IT-Dienstleister Atos haben den Start des gemeinsamen strategischen IT-Partnerschaftsprojekts "Phoenix" bekannt gegeben. Atos wird die SAP-Systeme von BBA in den nächsten fünf Jahren planen und mit dem Ziel betreiben, den Reifegrad der Services zu erhöhen und die operative Effizienz zu steigern. Atos integriert als zentraler IT-Serviceanbieter den SAP-Systembetrieb und das Zulieferermanagement, sodass die Abläufe optimiert und die IT-Kosten gesenkt werden können.


Die Zusammenarbeit im Rahmen der globalen Kooperationsvereinbarung zwischen Atos und BMW baut auf der erfolgreichen, langjährigen Zusammenarbeit beider Unternehmen auf.


Wirtschaftliches Wachstum und Ausweitung der Geschäftsfelder stellen die IT der BBA vor große Herausforderungen. Das Unternehmen benötigt stabile, effiziente und professionelle IT-Services auf Basis hoher internationaler Standards und muss permanent die Kosten verringern. Voraussetzung hierfür ist die schnelle und harmonische Integration von aktuellen IT-Fachkenntnissen und -Erfahrungen in die Geschäftsabläufe der BBA. Diese Entwicklung hat die BBA dazu veranlasst, mit einem professionellen IT-Dienstleister zusammenzuarbeiten.


"2011 begann das Team von Atos China mit der Implementierung des Human Capital Management (HCM)-Projekts für BBA. Seine fachliche Qualifikation und sein Engagement während dieses Projekts waren ein Meilenstein für unsere Kooperation", sagt Günter Krieger, CIO von BBA. "Im August 2012 wurde Atos für das BBA-Projekt ‚Laoying‘ ausgewählt und übernahm damit die Verantwortung für die IT-Infrastrukturservices des Unternehmens. Dazu zählen das Management und der Betrieb der umfangreichen und komplexen IT-Abläufe sowie die Wartung in den nächsten fünf Jahren. Atos wird zur Unterstützung des Wachstums von BBA einen stabilen und flexiblen IT-
Infrastrukturbetrieb bereitstellen und die IT-Servicequalität kontinuierlich verbessern. Atos wird BBA einerseits mit seinem internationalen IT-Serviceniveau und seiner Erfahrung helfen, IT-Ressourcen und Technologien zu optimieren. Andererseits wird Atos die IT-Servicebereitstellung verbessern und die Anbieter durch kundenspezifischere und dediziertere Services für BBA integrieren."


Liu Yanan, CEO von Atos China, erklärt: "Dank unserer fundierten Branchenkenntnisse verstehen wir die Anforderungen an die IT der Unternehmen. Diese Kombination ist ein einzigartiger Vorteil von Atos. Die langfristige strategische Partnerschaft zwischen BBA und Atos ermöglicht es beiden Unternehmen, ihre Expertise voll einzusetzen. BBA kann sich somit noch stärker auf seine Strategie und seinen Geschäftsbetrieb konzentrieren. Wir hoffen, dass dieses Modell einer strategischen Kooperation als Referenz für den Markt dient und geben unsere Erfahrung gerne an andere Unternehmen weiter."


Über BBA


BMW Brilliance Automotive Ltd. wurde im Mai 2003 gegründet und ist ein Joint Venture der BMW Group und Brilliance China Automotive Holdings Ltd. Das Tätigkeitsfeld des Unternehmens umfasst die Produktion, den Vertrieb sowie den Kundendienst für BMW-Fahrzeuge. Der Sitz des Unternehmens befindet sich in Shenyang (Provinz Liaoning). BMW Brilliance verfügt darüber hinaus über eine Niederlassung in Peking sowie über ein landesweites Vertriebs- und Servicenetz. Ende Februar 2013 hatte BMW Brilliance über 12.500 Partner.


Über Atos


Atos SE (Societas europaea) ist ein internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen mit einem Jahresumsatz für 2012 von 8,8 Milliarden Euro und 76.400 Mitarbeitern in 47 Ländern. Der globale Kundenstamm des Unternehmens profitiert von einem umfangreichen Portfolio, das transaktionsbasierte Hightech-Services, Beratung und Technologie-Services, Systemintegration sowie Outsourcing-Dienstleistungen umfasst. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Produzierendes Gewerbe, Handel, Dienstleistungen; Öffentliche Verwaltung, Gesundheits- und Transportwesen; Banken und Versicherungen; Telekommunikation, Medien & Technologien; Energiebranche und Versorgungsunternehmen.


Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und an der Pariser Börse in der Eurolist notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting & Technology Services, Atos Worldline und Atos Worldgrid.


Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net.

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen