Atos realisiert Dokumentenmanagement-System für die RAG

vorherige Pressemeldung

Atos realisiert Dokumentenmanagement-System für die RAG

Gelsenkirchen, 17. April 2013
Der internationale IT-Dienstleister Atos hat ein umfassendes Dokumenten-System für die RAG aufgebaut. Das auf Basis der ELO-Software durchgeführte Projekt ermöglicht es der RAG, alle wesentlichen Arbeitsprozesse papierlos durchzuführen sowie Verträge, Akten und andere Dokumente digital zu archivieren. Seit mehr als 15 Jahren setzt der Dienstleister für die RAG Enterprise Content Management (ECM) Lösungen um.

Der subventionierte Steinkohlenbergbau wird bis Ende 2018 abgeschlossen sein. Aufgrund dessen steht auch die Optimierung der Arbeitsprozesse durch die IT auf der Agenda. Besonders papierbezogene Prozesse sind teuer und binden personelle Ressourcen. "Die Einführung eines ganzheitlichen Dokumentenmanagement-Systems sichert Wissen, optimiert Prozesse und macht Informationen leichter verfügbar", sagt Jörg Waschk, Leiter BKI3 von der RAG. Aufgrund der Komplexität des Unternehmens mussten eine Vielzahl unterschiedlicher Anforderungen harmonisiert werden. Darüber hinaus galt es, die ECM-Lösung mit den SAP-Systemen zu integrieren, um Prozesse wie den Einkauf papierlos abwickeln zu können.

Atos ist ein langjähriger Partner der RAG. Seit 2004 betreibt der Dienstleister das Rechenzentrum und erbringt IT-Services für insgesamt 6000 Arbeitsplätze an allen Standorten des Kunden – einschließlich der Bergwerke und der Firmenzentrale in Herne. "Atos verfügt über das notwendige Verständnis von bergbautechnischen und -organisatorischen Prozessen sowie über die entsprechende Erfahrung mit der Integration von SAP und ELO Systemen", ergänzt Rolf Schäfer, stellvertretender Leiter BKI3 von RAG. "Diese Verbindung war für uns besonders wichtig."

Über Atos


Atos SE (Societas europaea) ist ein internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen mit einem Jahresumsatz für 2012 von 8,8 Milliarden Euro und 76.400 Mitarbeitern in 47 Ländern. Der globale Kundenstamm des Unternehmens profitiert von einem umfangreichen Portfolio, das transaktionsbasierte Hightech-Services, Beratung und Technologie-Services, Systemintegration sowie Outsourcing-Dienstleistungen umfasst. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Produzierendes Gewerbe, Handel, Dienstleistungen; Öffentliche Verwaltung, Gesundheits- und Transportwesen; Banken und Versicherungen; Telekommunikation, Medien & Technologien; Energiebranche und Versorgungsunternehmen.

Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und an der Pariser Börse in der Eurolist notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting & Technology Services, Atos Worldline und Atos Worldgrid.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net.

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen