Atos ernennt Geschäftsführer von YUNANO

vorherige Pressemeldung

Atos ernennt Geschäftsführer von YUNANO

Marc Alinat an der Spitze des Joint Venture für Cloud Services
Paris/München, 24. April 2012
Der internationale Anbieter von IT-Dienstleistungen Atos hat Marc Alinat zum Geschäftsführer von YUNANO ernannt, einem Joint Venture, das im November 2011 aus einer Partnerschaft von Atos mit UFIDA hervorging. Das Angebot von YUNANO umfasst innovative CRM- und ERP-Cloud-Computing-Services für mittlere und Großunternehmen in Europa, Afrika und dem Nahen Osten.

In seiner neuen Rolle zeichnet Marc Alinat für die strategische Ausrichtung und das operative Geschäft von YUNANO verantwortlich. Schwerpunkt seiner Tätigkeit ist es, ein starkes Serviceportfolio auf Grundlage des UFIDA-Lösungsangebots auszugestalten, um Organisationen eine sichere SAAS-Umgebung bereitzustellen.

Francis Meston, Executive Vice President, Global Systems Integration von Atos: "YUNANO spielt eine entscheidende Rolle in unserer Strategie, uns als führender Anbieter von Cloud-Services zu positionieren. Mit dem Joint Venture bieten wir unseren Kunden über die Cloud Zugang zu Chinas erfolgreichster Unternehmenssoftware, und das bei geringen Investitionskosten und dem Vorteil eines sorgsamen Umgangs mit potentiellen Risiken. Unser Ziel ist es, unsere neuen und innovativen Dienstleistungen schneller in den Markt einzuführen. Dafür werden die Erfahrungen, die Marc Alinat in das Joint Venture einbringt, von unschätzbarem Wert sein."

Bevor er in seine neue Position berufen wurde, verantwortete Marc Alinat die Enterprise-Solution-Organisation und das Portfolio von Atos in Frankreich. Bei der Ausgestaltung der strategischen Partnerschaft mit UFIDA übernahm er eine führende Rolle. Vor seinem Wechsel zu Atos war Marc Alinat Präsident von PeopleSoft in Frankreich und zuletzt CEO von SAP Frankreich.

Bild zum Download in Druckauflösung: http://db.tt/CUkF3gqi  

Über Atos
Atos ist ein internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen mit einem pro forma Jahresumsatz für 2011 von 8,5 Milliarden Euro und 74.000 Mitarbeitern in 48 Ländern. Der globale Kundenstamm des Unternehmens profitiert von einem umfangreichen Portfolio, das transaktionsbasierte Hightech-Services, Beratung und Technologie-Services, Systemintegration sowie Outsourcing-Dienstleistungen umfasst. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Produzierendes Gewerbe, Handel, Dienstleistungen; Öffentliche Verwaltung, Gesundheits- und Transportwesen; Banken und Versicherungen; Telekommunikation, Medien & Technologien; Energiebranche und Versorgungsunternehmen.

Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und an der Pariser Börse in der Eurolist notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting & Technology Services, Atos Worldline und Atos Worldgrid.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net  

Pressekontakt:
Stefan Pieper
Tel. +49 201-4305-9159
Email: stefan.pieper@atos.net

Presse Agenturkontakt:
Sabine Eichhorn / Claudia Garhammer
Akima Media
Tel.: +49-89-1795918-0
Email: atos@akima.de

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen