Atos erhält 2012 SAP Pinnacle Award als Nachhaltigkeits-Partner des Jahres

vorherige Pressemeldung

Atos erhält 2012 SAP Pinnacle Award als Nachhaltigkeits-Partner des Jahres

Atos, ein internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen, wurde mit dem SAP Pinnacle Award 2012 als der Nachhaltigkeits-Partner des Jahres ausgezeichnet. Die SAP Pinnacle Awards werden jedes Jahr an die führenden SAP-Partner vergeben, die herausragende Leistungen bei der Entwicklung und Erweiterung der Partnerschaft mit SAP sowie bei der Förderung des Kundenerfolgs erbracht haben. Die Gewinner wurden aus über 150 Kandidaten in 22 von Partnern und SAP-Mitarbeitern vorgeschlagenen Kategorien ausgewählt.

"Wir freuen uns sehr, den 2012 SAP Pinnacle Award in der Nachhaltigkeitskategorie gewonnen zu haben. Mit dieser Auszeichnung wird das gemeinsame Ziel von Atos und SAP gewürdigt, die Nachhaltigkeit sowohl in unseren internen Organisationen als auch in denen unserer Kunden zu stärken. Wir bei Atos sind davon überzeugt, dass die IT einen wichtigen Motor für nachhaltiges Wachstum und den Fortschritt von Unternehmen, Organisationen und der Gesellschaft insgesamt bildet", so Philippe Mareine, EVP General Secretary Corporate and Social Responsibility bei Atos.

Mit den SAP Pinnacle Awards werden die führenden SAP-Partner aus vielfältigen Kategorien ausgewählt von Wiederverkäufern und OEM-Anbietern über Nachhaltigkeit und Technologien bis zu Support, Services und Outsourcing. Die Auszeichnungen unterstreichen das Engagement von SAP für eine nachhaltige Ökosystemstrategie, die SAP als wesentlichen Antrieb für die Schaffung von besonderem Kundennutzen und das Erreichen der eigenen Geschäftsziele ansieht.

"Wir gratulieren Atos als Gewinner eines 2012 SAP Pinnacle Award und erkennen die außerordentlichen Erfolge des Unternehmens bei der Erzielung von besonderen Werten für unsere gemeinsamen Kunden und für sein Engagement in der Partnerschaft mit SAP an", sagte Eric Duffaut, President of Global Ecosystem and Channels bei SAP. "SAP ist ein offener Innovator, deren oberstes Ziel der Erfolg ihrer Kunden ist. Durch die enge Zusammenarbeit mit unserem wachsenden Partner-Ökosystem bietet SAP seinen Kunden Flexibilität und Nutzen wie kein zweites Unternehmen. Gemeinsam unterstützen wir unsere Kunden dabei, Innovationen einfach umzusetzen, Ergebnisse schnell zu erzielen, nachhaltig zu wachsen und letztlich mit SAP-Lösungen ihr Geschäft besser zu betreiben."

Mit diesem Award würdigt SAP die langjährige Erfahrung und Erfolge von Atos bei der Unterstützung der Nachhaltigskeitslösungen und der Meinungsführerschaft von SAP. Zwei Beispiele für die einzigartigen, branchenführenden Lösungen von Atos sind die ausgezeichnete iEHS iPad-Applikation für SAP Environment, Health & Safety Management (zu finden unter iEHS im App Store von Apple) und seine QuickStart-Lösung für die Analyseanwendung SAP BusinessObjects Sustainability Performance Management. Ergänzt werden diese Lösungen durch das breite Atos-Portfolio an Festpreis-Services für die schnelle Implementierung von Sustainability and Compliance-Produkten von SAP für Unternehmen jeder Größe und Branche.

Atos hat im letzten Jahr die Zusammenarbeit mit SAP verstärkt, als es die Software SAP BusinessObjects Sustainability Performance Management in seinen Büros in 48 Ländern eingeführt hat, um seine eigenen Nachhaltigkeitsziele zu erreichen. Mit dieser Lösung kann Atos schneller und kostengünstiger relevante Informationen erfassen, Ergebnisse zusammenstellen und Berichte verfassen und somit die Übereinstimmung mit den Corporate Social Responsibility-Zielen sicherstellen. Diesen Service bietet Atos seinen Kunden in aller Welt an. Vor Kurzem wurde ein erster Vertrag über eine Implementierung der analytischen Anwendung SAP BusinessObjects Sustainability Performance Management mit Grifols, einem spanischen multinationalen Pharmaunternehmen, geschlossen.

Als Empfänger eines SAP Pinnacle Award 2012 wurde Atos auch zur Teilnahme am SAP Leadership Forum der internationalen SAP-Kundenkonferenz SAPPHIRE NOW eingeladen. Auf dieser Veranstaltung, die vom 14.-16. Mai 2012 in Orlando, Florida stattfindet, bekommen die Gewinner ihre 2012 SAP Pinnacle Awards überreicht. Das SAP Leadership Forum wird eine exklusive Gruppe von Führungskräften der wichtigsten SAP-Kunden, potenzieller Kunden und Partnerorganisationen zusammen bringen und Gelegenheit zum Networking und Austausch von Geschäftsideen bieten. Besuchen Sie Atos auf der SAPPHIRE NOW am Stand Nr. 2309.

Über Atos
Atos ist ein internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen mit einem pro forma Jahresumsatz für 2011 von 8,5 Milliarden Euro und 74.000 Mitarbeitern in 48 Ländern. Der globale Kundenstamm des Unternehmens profitiert von einem umfangreichen Portfolio, das transaktionsbasierte Hightech-Services, Beratung und Technologie-Services, Systemintegration sowie Outsourcing-Dienstleistungen umfasst. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen unterstützt der IT-Dienstleister Kunden in folgenden Marktsegmenten: Produzierendes Gewerbe, Handel, Dienstleistungen; Öffentliche Verwaltung, Gesundheits- und Transportwesen; Banken und Versicherungen; Telekommunikation, Medien & Technologien; Energiebranche und Versorgungsunternehmen.

Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und an der Pariser Börse in der Eurolist notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting & Technology Services, Atos Worldline und Atos Worldgrid.

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net.

Pressekontakt:
Stefan Pieper
Tel. +49 201-4305-9159
Email: stefan.pieper@atos.net  

Presse Agenturkontakt:
Sabine Eichhorn / Claudia Garhammer
Akima Media
Tel.: +49-89-1795918-0
Email: atos@akima.de

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen