Atos startet Rekrutierungskampagne

vorherige Pressemeldung

Atos startet Rekrutierungskampagne

München, 08. September 2011

Atos startet eine Rekrutierungskampagne in Deutschland und besetzt kurzfristig über 200 Stellen. Der internationale IT-Dienstleister konzentriert sich bei den Neueinstellungen auf Consultants und Integrationsspezialisten mit wirtschaftswissenschaftlichem und Informatik Hintergrund, die im Kundeneinsatz strategische und IT-Projekte realisieren. Atos richtet sich hierbei an Fachleute unterschiedlichster Berufserfahrung – von Junior Consultants über Seniors bis hin zu Principals.


Im Rahmen der Akquisition der Siemens IT Solutions and Services durch Atos im Juli 2011 ist ein neuer IT-Champion entstanden: Atos ist einer der zehn größten IT-Dienstleistern weltweit und gehört in Deutschland zu den Top Drei. Gleichzeitig hat das Unternehmen mit Siemens einen der weltweit größten IT-Outsourcing-Verträge abgeschlossen, mit einem Vertragswert von insgesamt 5,5 Milliarden Euro und einer Laufzeit von sieben Jahren. Die Vereinbarung umfasst den Betrieb der gesamten IT-Infrastruktur, Anwendungen und Services.


„Die positive wirtschaftliche Situation in Deutschland kombiniert mit den Vereinbarungen im Rahmen der Akquisition hat uns veranlasst, die Rekrutierungskampagne zu starten“, sagt Winfried Holz, CEO von Atos Deutschland. „Wir richten uns speziell an Bewerber, die als Systemintegratoren und Berater der verschiedenen Stufen für Kundenprojekte zum Einsatz kommen.“


Die Einsatzfelder der neuen Mitarbeiter sind vielfältig und reichen von SAP und Java über Business Intelligence sowie Application Management bis hin zu Cloud-Lösungen.


Im Rahmen des Wellbeing@Work Programms positioniert sich Atos als internationaler Arbeitgeber mit attraktiven Arbeitsbedingungen: Beispielsweise  hat das Unternehmen für seinen Nachhaltigkeits-Report die Höchstwertung A+ der Global Reporting Initiative erhalten. Darüber hinaus hat Atos angekündigt zur Schaffung einer modernen und attraktiven Arbeitsinfrastruktur innerhalb von drei Jahren auf den Einsatz von E-Mails in der internen Zusammenarbeit zu verzichten. Die Mitarbeiter sollen künftig stärker soziale Medien und Collaboration Tools nutzen.


Über Atos
Atos ist ein internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen mit einem Jahresumsatz von 8,7 Milliarden Euro und 78.500 Mitarbeitern in 42 Ländern. Der globale Kundenstamm des Unternehmens profitiert von einem umfangreichen Portfolio, das transaktionsbasierte Hightech-Services, Beratung und Technologie-Services, Systemintegration sowie Outsourcing-Dienstleistungen umfasst. Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und an der Pariser Börse in der Eurolist notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting & Technology Services, Atos Worldline und Atos Worldgrid.

Pressekontakt:
Stefan Pieper,
Tel. +49 201-4305-9159,
Email: stefan.pieper@atos.net


nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen