Atos erhält Großauftrag von der HSH Nordbank AG

vorherige Pressemeldung

Atos erhält Großauftrag von der HSH Nordbank AG

IT-Harmonisierung und Virtualisierung bringen Kostenvorteile
München, 30. August 2011

Die HSH Nordbank AG lagert ihre dezentrale IT Infrastruktur an Atos aus. Das Auftragsvolumen liegt im mittleren zweistelligen Millionen-Euro-Bereich. Der Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren.


Im Rahmen des Vertrages übernimmt Atos den Betrieb für die dezentrale IT-Infrastruktur- und Telekommunikation an allen Standorten im In- und Ausland inklusive der beiden Hauptsitze in Hamburg und Kiel. Zum Leistungsumfang gehören unter anderem Desktop-Management, der Einsatz einer Thin-Client-Architektur, das Betreiben von Applikationsservern, die Bereitstellung der Netzwerke sowie die Services für Händlerarbeitsplätze. Zudem steht ein Helpdesk für Anwenderfragen zur Verfügung.


Der Kunde profitiert in vollem Umfang von den Vorteilen der IT-Industrialisierung und den Managed Infrastructure Solutions von Atos: Standardisierung und Virtualisierung führen zu Kosteneinsparungen. Zudem lassen sich Bedarfsspitzen durch die flexible Nutzung der IT optimal abfedern.


“Wir konnten durch unsere umfangreiche Outsourcing-Expertise und nachhaltige Technologie-Services überzeugen. Als zuverlässiger Partner begleiten wir die HSH Nordbank bei der Migration in die neue IT-Landschaft“, sagte Winfried Holz, CEO von Atos Deutschland.

Über Atos

Atos ist ein internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen mit einem Jahresumsatz von 8,7 Milliarden Euro und 78.500 Mitarbeitern in 42 Ländern. Der globale Kundenstamm des Unternehmens profitiert von einem umfangreichen Portfolio, das transaktionsbasierte Hightech-Services, Beratung und Technologie-Services, Systemintegration sowie Outsourcing-Dienstleistungen umfasst. Der Fokus liegt dabei auf Business Technology. Dieser Ansatz verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse. Dadurch können Kunden ihr Geschäft nachhaltig vorantreiben und zukunftsorientiert entwickeln. Atos ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und an der Pariser Börse in der Eurolist notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting & Technology Services, Atos Worldline und Atos Worldgrid.
 

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.atos.net/.


Pressekontakt:
Stefan Pieper
Tel. +49 201-4305-9159
Email: stefan.pieper@atos.net

 

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen