Volkswagen Bank und Atos Origin verlängern Processing-Vertrag

vorherige Pressemeldung

Volkswagen Bank und Atos Origin verlängern Processing-Vertrag

Frankfurt am Main, 19. April 2010
Die Volkswagen Bank, die als operative Tochtergesellschaft der Volkswagen Financial Services AG das Finanzierungsgeschäft für Neu- und Gebrauchtwagen führt, wird auch in den nächsten fünf Jahren mit Atos Worldline, dem europäischen Dienstleister für High-Tech Transactional Services innerhalb der Atos Origin Gruppe, im Processing zusammenarbeiten. Die bereits 1994 gestartete Kooperation im Processing wurde zum dritten Mal in Folge verlängert. Seit dem 01.03.2010 erfolgt die Kartenabwicklung durch das Verfahren „Verified by Visa“ (Verarbeitung nach 3-D-Secure-Protokoll). Die Volkswagen Bank ist damit eine der ersten Banken, die mit dem Verfahren das Bezahlen im Internet mit Visa-Karten der Volkswagen Bank noch sicherer werden läßt.

Atos Worldline erbringt für die Visa-Karten der Volkswagen Bank unterschiedliche Service-Leistungen, darunter die Transaktionsverarbeitung und die Betrugsabwehr sowie das Kartenkonten-Management, das Settlement und die Reklamationsbearbeitung. Zurzeit verarbeitet Atos Worldline im Auftrag der Bank mehr als 210.000 Visa-Karten, darunter auch die Volkswagen Bank Visa Picture Card, bei der der Karteninhaber sein Fahrzeugmotiv frei wählen und darüber hinaus von Zusatzausstattungen wie einem Bonusprogramm für Tankumsätze profitieren kann.

Für die Umsetzung des 3-DSecure-Protokolls musste Atos Worldline die graphische Benutzeroberfläche GUI (Graphical User Inferface) für den Karten-Service der Volkswagen Bank entsprechend anpassen. Über die neu gestaltete Benutzeroberfläche können künftig Geschäftsvorfälle übersichtlicher abgebildet werden. Außerdem wird Mitarbeitern der Volkswagen Bank der Zugriff auf das Card Management System erleichtert und so die Effektivität der Arbeitsprozesse erhöht.

„Wir freuen uns, dass wir unseren langjährigen Kunden erneut von der Qualität unserer Leistung und dem guten Preis-/Leistungsverhältnis unseres Angebots überzeugen konnten. Gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten ist es wichtig, auf eine solide Kunden-/Lieferantenbasis bauen zu können - und zwar für beide Seiten“, so Thomas Maaß, Director Business Unit Banking & Finance Central Europe bei Atos Worldline.

Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Die Kompetenzbereiche umfassen Beratung, Systemintegration, Outsourcing sowie Hightech Transactional Services. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,5 Milliarden Euro und beschäftigt 50.000 Mitarbeiter in 40 Ländern. Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt. Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Worldline und Atos Consulting. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Internetseite unter www.atosorigin.com

Über Atos Worldline
Atos Worldline ist innerhalb des Atos Origin Konzerns der Experte für die Erbringung von Hightech Transactional Services. Das Unternehmen ist führend im Bereich End-to-End Services sensibler elektronischer Transaktionen und ist spezialisiert auf Electronic Payment Services (Issuing, Acquiring, Terminals, Karten- und kartenlosen Payment-Lösungen & Processing), eCS (eServices für Kunden, Bürger und Gemeinden) sowie Dienste für Finanzmärkte. Atos Worldline ständiges Engagement in Forschung und Entwicklung ermöglicht seinen Kunden, von ausgezeichneten Lösungen zu profitieren, z.B. in den Bereichen Mobile Payments, sicheres IPTV (Internet-Protokoll-Fernsehen), Online-CRM sowie ticketlose Lösungen. Atos Worldline erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von 814 Millionen Euro und beschäftigt über 4.800 Mitarbeiter in Europa. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Intranetseite unter www.atosworldline.com

Weitere Informationen:
Atos Worldline
Pressestelle
Anja Stothfang
Tel. +49 69 66 57-1401
EMail: anja.stothfang@atosorigin.com

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen