Neue IT-Lösungen: Atos Origin startet „Atos Sphere“ für Cloud Services und „Ambition Carbon Free“ für Green IT Services

vorherige Pressemeldung

Neue IT-Lösungen: Atos Origin startet „Atos Sphere“ für Cloud Services und „Ambition Carbon Free“ für Green IT Services

Der internationale IT Dienstleister Atos Origin bringt mit „Atos Sphere“ für Cloud Computing und mit „Ambition Carbon Free“ für Green IT zwei neue Lösungen auf den Markt, die wichtige Bestandteile der Innovationsstrategie des Unternehmens sind. Atos Origin will damit nicht nur die eigene Organisation verbessern, sondern auch den Kunden helfen, ihre Geschäftsmodelle für bessere Geschäftsergebnisse zu überarbeiten.
Paris, 14. Januar 2010

Cloud Computing

Cloud Computing ermöglicht flexible, gemeinsam genutzte pay-per-use Plattformen und Atos Origin geht davon aus, dass dieser Ansatz den IT Markt in den nächsten Jahren stark beeinflussen wird. Atos Origin verfügt über die entsprechend notwendige Erfahrung im Bereich der Entwicklung und Bereitstellung von Cloud Services – besonders über die Tochtergesellschaft Atos Worldline.


Unter dem Namen Atos Sphere kombiniert Atos Origin seine Services aus den Bereichen Beratung, High-Tech-Transaktionen, System Integration und Managed Operation und erstellt damit ein umfassendes Angebotspaket für folgende Themen:


- Beratungsleistung, dazu gehört die Analyse der spezifischen Anforderungen beim Kunden, die Entwicklung von Roadmaps und die Betreuung laufender Cloud-Programme.

- Cloud Infrastruktur Services, die in den Rechenzentren von Atos Origin betreut werden und über die notwendigen Sicherheits-Features verfügen. Die Kunden können wählen zwischen einer Private Cloud und einer Shared Cloud – bei der Private Cloud profitieren sie von der Flexibilität und Skalierbarkeit der Cloud Technologie, behalten aber eine separate und identifizierbare Hardware-Plattform.

- Funktionale Services, die bislang für einzelne Kunden zu aufwändig waren, die durch gemeinsame Nutzung aber nun auch für kleinere Unternehmen oder Abteilungen erschwinglich sind. Hierunter fallen erweiterte SAP Testing Services Migrations Services, Product Lifecycle Management Services und Atos-in-a-Box, eine flexible, pay-per-use online Workplace Lösung.


„Zu den Hauptgründen dafür, dass Univé-VGZ-IZA-Trias (UVIT) sich für das Outsourcing der Infrastrukturservices an Atos Origin entschieden hat, gehören die Strategie und die Cloud-Services-Lösungen, die uns in Bezug auf Flexibilität, Kostenersparnis, Anpassbarkeit und Innovationen unterstützen“, sagt Jo Knippenberg, CIO von UVIT.


Green IT

Als internationaler IT Dienstleister verfügt Atos Origin über die wissenschaftliche und technologische Expertise, um im eigenen Unternehmen die negativen Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren (Green for IT). Darüber hinaus können die Kunden mit Hilfe der IT-Lösungen von Atos Origin ihre Effizienz im Umweltbereich erhöhen.

Atos Origin wird als erster IT Dienstleister einen Nachhaltigkeitsreport für das Jahr 2009 erstellen, der den Vorgaben der Global Reporting Initiative (GRI) entspricht. Die GRI Vorgaben sind der de-facto-Standard für Nachhaltigkeitsberichte. Vor diesem Hintergrund hat das Unternehmen den eigenen CO2-Ausstoß analysiert und dem Carbon Disclosure Projekt gemeldet – in Frankreich ging Atos Origin sogar noch einen Schritt weiter und ließ in Kooperation mit ADEME & O2 France ein Audit durchführen zur Erhebung der CO2-Bilanz des Rechenzentrums Auberviller.


Mit der Ambition Carbon Free Lösung begeleitet Atos Origin Unternehmen auf dem Weg zu nachhaltigem Wirtschaften. Das Programm integriert Best Practises zur Steigerung der Energie-Effizienz und reduziert den CO2-Ausstoß durch klimaneutrale Lösungen.

Die Ambition Carbon Free Angebote umfassen folgendes:

- Transformations-Services und –lösungen, beispielsweise die Analyse des Reifegrades der Nachhaltigkeit, Mess-Systeme, Change Management, Digital Company und Business Transformation.

- IT Green Transformationsprojekte, wie beispielsweise Application Portfolio Rationalisation, Energie-Effizienz am Arbeitsplatz, „Grüne“ Infrastruktur und „Grüne“ Rechenzentren.

- Darüber hinaus bietet Atos Origin die Möglichkeit, die verbliebenen CO2-Emissionen zu kompensieren durch die Kooperation mit entsprechenden Klimaorganisationen.

Eine Reihe der Atos Origin Lösungen dienen der Minimierung des CO2-Ausstoßes bei den Olympischen Spielen in Vancouver. Atos Origin hat hierfür die Auszeichnung „Sustainability Star“ vom Vancouver Organisationskomitee bekommen.


Über Atos Origin

Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Die Kompetenzbereiche umfassen Beratung, Systemintegration, Outsourcing sowie transaktionsbasierte Hightech Services. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,5 Milliarden Euro und beschäftigt 50.000 Mitarbeiter in 40 Ländern. Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt. In der Region Atos Origin Deutschland & Zentraleuropa, Mediterrane Länder und Afrika, zu der Deutschland, Österreich, Polen, Schweiz, Türkei, Griechenland und Südafrika gehören, erwirtschaften rund 4.400 Mitarbeiter 730 Millionen Euro Umsatz. Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Worldline und Atos Consulting. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Internetseiten unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com.

Stefan Pieper

Atos Origin
Theodor-Althoff-Str. 47
45133 Essen
Germany
Phone +49 (0)201 4305 9159
Mobile:+49 (0)178 4686875
stefan.pieper@atosorigin.com
www.atosorigin.com



nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen