Atos Origin erhält den Global Telecoms Business Innovationspreis 2008

vorherige Pressemeldung

Atos Origin erhält den Global Telecoms Business Innovationspreis 2008

Atos Worldline, ein Tochterunternehmen der Atos Origin-Gruppe, und der russische Mobilfunkbetreiber Mobile TeleSystems OJSC (MTS), wurden mit dem „Global Telecoms Business (GTB) Innovation Award 2008“ in der Kategorie „Mobile Service Innovation“ ausgezeichnet. Den Preis erhielten sie für den neuen „Worldline Global Recharge Service“, mit dem Atos Worldline für seinen Partner MTS erstmals Mehrwertlösungen für das globale Aufladen von Handys umsetzt.
Essen, 28. 10. 2008

Die Global Telecoms Business Innovation Awards werden an die weltweit innovativsten von Betreiber und Lieferant gemeinsam realisierten Projekte vergeben. An der Preisverleihung im Sheraton Park Lane Hotel in London nahmen dieses Jahr über 250 Vertreter führender Industrieunternehmen aus der ganzen World teil.


„Der gemeinsam mit MTS Russia erhaltene Preis belegt, dass Atos Worldline weiterhin auf dem Innovationspfad ist“, so Erik Munk Koefoed, Geschäftsführer bei Atos Worldline in Deutschland.


Mit der Lösung können russische Touristen im Ausland ihre Prepaid-Telefonkonten über lokale vorausbezahlte Gutscheine (Prepaid Voucher) wieder aufladen; darüber hinaus können MTS-Kunden in Russland einen Aufladebetrag an Verwandte oder Freunde im benachbarten Ausland übertragen. Die Lösung wurde geschaffen, um Mobilfunkbetreibern eine dauerhafte Bindung ihrer Kunden durch weltweit nutzbare Dienstleistungsangebote und neue Services zu ermöglichen.


Zur Umsetzung des neuen „Worldline Global Recharge Service“ werden die lokalen Voucher Management-Systeme, die die Gutscheine von der Code-Genierung oder Ausgabe bis hin zur Aktivierung und zum Gebrauch überwachen, und die diversen elektronischen Recharge-Kanäle (WEB, SMS, WAP, ATM, Internet-Banking-Portale und Homebanking-Lösungen) über spezielle Adapter im System miteinander verbunden


Hinweise für die Redaktion

Über Atos Origin

Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5.8 Milliarden Euro und beschäftigt 50.000 Mitarbeiter in 40 Ländern. Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele. Zu den Kunden des Unternehmens gehören internationale Firmen in allen Branchen. Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Worldline und Atos Consulting. www.atosorigin.com



Atos Worldline ist eine Tochtergesellschaft der Atos Origin-Gruppe. Als europaweit agierender Dienstleister im Bereich Processing großvolumiger Datenmengen ist das Unternehmen auf elektronische Zahlungsdienstleistungen und -lösungen sowie Customer Relationship Management und e-Services (Internet, Spracherkennungsdienste und Mobile Services) spezialisiert. Atos Worldline bietet technologische Innovation und implementiert seine Lösungen wahlweise im Processing- oder im Integrations-Modus. Atos Worldline erzielt einen Jahresumsatz von 654 Millionen Euro und beschäftigt mehr als 4.000 Mitarbeiter. www.atosworldline.com



Kontakt

Atos Worldline

Anja Müller

Tel.: +49 (0) 69 66 57-14 01

e-Mail: anja.mueller@atosorigin.com



Atos Origin

Stefan Pieper

Telefon: +49 (0)201 4305 9159

Mobil: +49 178 4686875

E-Mail: stefan.pieper@atosorigin.com

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen