Novell und Atos Origin schließen weltweites Partnerschaftsabkommen für Compliance- und Governance-Lösungen

vorherige Pressemeldung

Novell und Atos Origin schließen weltweites Partnerschaftsabkommen für Compliance- und Governance-Lösungen

Novell und Atos Origin schließen ein Partnerschaftsabkommen für das gemeinsame Angebot von neuen Compliance- und Governance-Lösungen. Die beiden Unternehmen stützen sich auf die prämierten Technologien für sicheres Identitätsmanagement von Novell sowie die Beratungs-, Systemintegrations- und Outsourcing-Leistungen von Atos Origin. Sie entwickeln zusammen End-to-End-Lösungen, mit denen die Kunden die strengen Anforderungen in Bezug auf Sicherheit, Governance und Compliance erfüllen können. Durch die Automatisierung der wichtigsten Berechtigungs-, Zugriffs- und Überwachungsprozesse können die Kunden sowohl Risiken verringern als auch Kosten einsparen.
SALT LAKE CITY und PARIS – 17 März 2008

„Wir freuen uns über die Zusammenarbeit von Novell und Atos Origin“, sagt Günter Weinrauch, CIO von Premiere, dem führenden deutschen Abo TV-Sender. „Wie alle Kunden wollen wir, dass unsere Service- und Software-Partner zusammen arbeiten, um uns mit maßgeschneiderten Lösungen zu versorgen. So müssen wir intern keine Zeit und Ressourcen aufwenden, um die Technologie zu verteilen und zu integrieren. Die Partnerschaft führte bereits zu einer gemeinsam erarbeiteten Kern-Infrastrukturlösung. Bald sollen auch Sicherheits- und Managementlösungen folgen.“

Eugenio Garcia, Direktor für Sicherheit im Instituto de Empleo Servicio Publico de Empleo Estatal (INEM), der spanischen Arbeitsagentur, erklärt: „Das Identitäts- und Sicherheitsmanagement von Novell trägt zur Strategie von INEM bei, mehr auf Identität/ Sicherheit und Zugangsmanagment zu fokussieren. In den letzten Jahren haben sowohl Atos Origin als auch Novell ihre Zuverlässigkeit bewiesen. Wir freuen uns über die strategische Partnerschaft zwischen den beiden Unternehmen, die wichtige Dienstleister für uns sind.“
„Die Partnerschaft mit Novell baut unsere führende Stellung im Identitäts- und Sicherheitsmanagement aus und hilft uns, die Herausforderungen unserer Kunden optimal zu adressieren“, sagt Francis Delacourt, Executive Vice President Global Managed Operations bei Atos Origin. „Novell ist fähig, eine umfassende Echtzeit-Compliance-Lösung zu entwickeln, die Mitarbeiter, Systeme und Prozesse integriert und damit den Bedürfnissen der Kunden vorgreift. Mit unseren starken weltweiten Kundenbeziehungen inklusive unserer besonderen Position im IT-Outsourcing-Markt ist Atos Origin sehr gut aufgestellt, um großen Unternehmen kritische Governance- und Compliance-Lösungen anzubieten.“
Schwerpunkte

Der Fokus der Partnerschaft liegt auf dem Identitäts- und Sicherheitsmanagement in den großen europäischen Ländern. Die drei Schwerpunkte sind:

• Identity & Provisioning Management: Automatisierung und Integration der Erteilung / des Entzugs von Rechten an Mitarbeiter mit dem Ziel, Kosten einzusparen, Compliance-Anforderungen zu genügen und die entsprechenden Verbindungen zu bestehenden Geschäftsprozessen herzustellen.
• Access Management: den Nutzern überall innerhalb und außerhalb des Unternehmens sicheren Zugriff ermöglichen, eingebunden in bestehende Authentifizierungssysteme.
• Security Information und Event Monitoring: Zwischenfälle im Netzwerk überwachen, sie beseitigen und melden – unter Beachtung der Governance- und Compliance-Anforderungen.

„Nach einigen Zwischenfällen im letzten Jahr steht die IT-Sicherheit heute sowohl in Unternehmen als auch bei Behörden und Gesetzgebern ganz oben auf der Liste,“ sagt Eric Domage, Research Manager, Sicherheitsprodukte und Services bei dem Analystenhaus IDC. „Globale Partnerschaftsabkommen wie das zwischen Novell und Atos Origin tragen maßgeblich dazu bei, IT-Unternehmen mit effizienten Sicherheitslösungen zu versorgen. Diese Unternehmen werden mit immer strengeren gesetzlichen Anforderungen und immer schwierigeren Problemen konfrontiert.“

„Als ein führender weltweiter Anbieter von IT-Dienstleistungen ist Atos Origin ein großartiger Partner für Novell, mit dem wir unsere Marktposition bei Compliance- und Governance-Lösungen erfolgreich ausbauen können“, sagt Ron Hovsepian, Präsident und CEO von Novell. „Das Partnerschaftsabkommen ist ein weiterer Schritt nach vorn in der Strategie von Novell, mit strategischen Partnern das Wachstum voranzutreiben. Wir freuen uns darauf, in Zukunft die Zusammenarbeit mit Atos Origin zu intensivieren und unser Kunden mit zusätzlichen Linux- und Systemmanagementlösungen zu versorgen.“

Pressekontakte:
Atos Origin
Stefan Pieper
+49 (0)178 4686875
stefan.pieper@atosorigin.com


Über Novell
Novell, Inc. (Nasdaq: NOVL) bietet Infrastruktur-Software für das Open Enterprise an. Novell ist eines der führenden Unternehmen bei unternehmensweiten Betriebssystemen für Unternehmen auf Basis von Linux und Open Source sowie bei Sicherheits- und System Management Services, die benötigt werden, um heterogene IT-Umgebungen zu betreiben. Novell unterstützt seine Kunden dabei, Kosten, Komplexität und Risiken zu reduzieren, damit sie sich auf Innovation und Wachstum konzentrieren können. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Waltham, Massachussets (USA), beschäftigt weltweit rund 4.700 Mitarbeiter. Seit 1986 ist Novell durch die Novell GmbH in Düsseldorf auch auf dem deutschen Markt vertreten. Von diesem Standort aus werden Vertrieb und Marketing für Deutschland, Österreich und die Schweiz koordiniert - Niederlassungen befinden sich in Berlin, Frankfurt, München, Nürnberg, Wien, Zürich und Genf. Weitere ausführliche Informationen über Novell Lösungen, Produkte und Services stehen im Internet zur Verfügung unter www.novell.com oder www.novell.de.

Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,8 Milliarden Euro und beschäftigt 50.000 Mitarbeiter in 40 Ländern. Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt. In der Region Germany and Central Europe, zu der Deutschland, Schweiz, Österreich und Polen gehören, erwirtschaften rund 3.900 Mitarbeiter 607 Millionen Euro Umsatz. Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Worldline und Atos Consulting. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Internetseiten unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com.

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen