Atos Origin und Commerzbank bieten Online-Kreditentscheidung für eBay-Kreditkarte und verlängern Processing-Vertrag

vorherige Pressemeldung

Atos Origin und Commerzbank bieten Online-Kreditentscheidung für eBay-Kreditkarte und verlängern Processing-Vertrag

Atos Worldline, eine Tochtergesellschaft der Atos Origin-Gruppe, wird künftig auch die technische Abwicklung für die neue von Commerzbank und eBay herausgegebene Mastercard-Kreditkarte übernehmen. Die Karte kann ab sofort ausschließlich online unter www.mastercard.ebay.de bestellt und - anders als bisherige Produkte - auch gleich für den ersten Einkauf im Internet genutzt werden.
Frankfurt/Main, 21.02.2008

Dahinter steht ein von der Commerzbank und eBay in Deutschland genutztes innovatives Verfahren der Online-Kreditentscheidung, das von Atos Worldline über eine neue Online-Funktionalität im unternehmenseigenen Antragsbearbeitungssystem SEMPRIS®apply technisch gesteuert wird. Das System prüft zu nächst anhand der im Webshop vom Internetkunden eingegebenen Kartenantragsdaten die Bonität des Antragsstellers. Dabei werden von der Bank vorgegebene Sicherheits-Kriterien berücksichtigt. Fällt die Bonitätsentscheidung positiv aus, so errechnet das System dazu eine Kartennummer und übergibt sie an das Autorisierungssystem, das die Karte dann frei schaltet und dem Internetkunden online mitteilt, dass der Antrag genehmigt und die Kartenprägung veranlasst wurde. Der ganze Vorgang dauert nur wenige Sekunden. Anders als bei einer klassischen Antragstellung, kann der Kunde die Karte danach sofort einsetzen. Denn gleichzeitig mit der Antragsbewilligung und der Online-Bestätigung wird auch ein vorläufiger Verfügungsrahmen vergeben. Die eigentliche Kontoeröffnung erfolgt erst nach dem ersten Einkauf.


„Als innovativ handelnde Bank unterstützen wie neue Ideen im Kartengeschäft. Mit dem von Atos Worldline für uns in kürzester Zeit realisierten Verfahren kann eBay ihren Kunden erstmals die Möglichkeit bieten, eine Kreditkarte zu beantragen und sie schon vor der eigentlichen Kontoeröffnung und Kartenprägung zu nutzen,“ so Wolfgang von Kiedrowski, Abteilungsdirektor Kartenkooperationen bei der Commerzbank. „Als erster Prozessor in Deutschland haben wir mit SEMPRIS®apply online ein Verfahren geschaffen, mit dem eine Kreditkarte in nur wenigen Sekunden live ausgegeben und dann eingesetzt werden kann. Wir freuen uns, dass wir es gemeinsam mit der Commerzbank für die neue eBay-Kreditkarte umsetzen können,“ so Thomas Maaß, Business Unit Manager Banking & Finance Central Europe.


Atos Origin und Commerzbank verlängern Processing-Vertrag

Auch in den nächsten Jahren werden die Commerzbank AG und Atos Worldline, eine Tochtergesellschaft der Atos Origin Gruppe, ihre Kooperation im Kartengeschäft weiter fortsetzen. Der bislang zwischen den Unternehmen bestehende Abwicklungsvertrag wurde kürzlich bis Mai 2010 verlängert. Damit setzen beide Partner eine seit über zehn Jahre bestehende kontinuierlich ausgebaute Geschäftsbeziehung weiter fort.

Das Commerzbank Kartenportfolio umfasst neben einer Millionen aktiven Visa- und Mastercard-Kredit-Karten, inklusive Co-Branding-Karten, auch mit Atos Worldline realisierte Produkt-Neuentwicklungen wie Revolving Credit und Bonus sowie Zusatzfunktionalitäten wie Web-Statements. Die Kartenabwicklung erfolgt über das Atos Worldline eigene Karten-Management System SEMPRIS®core. „Bei Kundenbeziehungen setzt Atos Worldline auf Kontinuität. Denn gerade längerfristige Vertragsverhältnisse bieten optimale Konditionen, um Abwicklungsleistungen bedarfsgerecht im Sinne des Kunden anzupassen und gemeinsame Erfahrungen in die Entwicklung interessanter Zusatzfunktionalitäten einfließen zu lassen“, so Thomas Maaß, Business Unit Manager Banking & Finance Central Europe von Atos Worldline. „Die zügige Umsetzung von neuen Kartenprodukten und -leistungen sichert uns nicht zu unterschätzende Wettbewerbsvorteile. Dabei hat sich unsere langjährige Vertragspartnerschaft bewährt“, so Wolfgang von Kiedrowski, Direktor Kartengeschäft von der Commerzbank AG.


Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,8 Milliarden Euro und beschäftigt 50.000 Mitarbeiter in 40 Ländern. Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt. In der Region Germany and Central Europe, zu der Deutschland, Schweiz, Österreich und Polen gehören, erwirtschaften rund 3.900 Mitarbeiter 607 Millionen Euro Umsatz. Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Euronext Market Solutions, Atos Worldline und Atos Consulting. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Internetseiten unter http://www.atosorigin.de/ oder http://www.atosorigin.com/.


Atos Worldline ist eine Tochtergesellschaft der Atos Origin Gruppe. Als europaweit agierender Dienstleister im Bereich Processing großvolumiger Datenmengen ist das Unternehmen auf elektronische Zahlungsdienstleistungen und –lösungen sowie Customer Relationship Management und e-Services (Internet, Spracherkennungsdienste und Mobile Services) spezialisiert. Atos Worldline bietet technologische Innovation und implementiert seine Lösungen wahlweise im Processing- oder im Integrations-Modus. Im Dezember 2006 gab Atos Origin die Übernahme von Banksys und BCC (Bank Card Company) bekannt. Hieraus entsteht ein europäischer Marktführer im Zahlungsverkehr, mit einem konsolidierten pro forma Umsatz im Jahr 2006 von 630 Millionen Euro und 4.000 Mitarbeitern.

Ansprechpartner für weitere Informationen:
Atos Origin
Stefan Pieper
Telefon: +49 (0)201 4305 9159
Mobil: +49 178 4686875
E-Mail: stefan.pieper@atosorigin.com

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen