Internationaler IT-Dienstleister Atos Origin schafft neue Stellen in Meppen

vorherige Pressemeldung

Internationaler IT-Dienstleister Atos Origin schafft neue Stellen in Meppen

Atos Origin, internationaler Anbieter von IT-Dienstleistungen, baut seinen Service Standort Meppen aus. Das Unternehmen wird seine Mitarbeiteranzahl am Standort innerhalb des nächsten Jahres mehr als verdoppeln.
Essen 01. November 2007

Der Anbieter von Dienstleistungen in der Informationstechnologie beschäftigt weltweit 50.000 Mitarbeiter, davon mehr als 3.000 in Deutschland. Am Standort Meppen arbeiten IT-Spezialisten in den Bereichen Softwareentwicklung, IT-Security, Application Management sowie Projektmanagement, die eine Vielzahl an nationalen Kunden von Atos Origin wie beispielsweise Arcandor (ehemals KarstadtQuelle), Deutsche BP, E-Plus und Premiere betreuen.


Am Standort Meppen kann Atos Origin auf über 15 Jahre Erfahrung in der Softwareentwicklung zurückgreifen. „Aufgrund dieses bestehenden Know-How, gut qualifizierten Mitarbeitern in der Region und unserer Kooperation mit der Hochschule Osnabrück ist Meppen für uns ein bedeutender Standort“, sagt Wolfgang Sturm, Chief Operating Officer für Deutschland und Zentraleuropa bei Atos Origin. „Diese Vorteile sowie kostengünstige Standortbedingungen sind ideale Vorraussetzungen, um unseren Wachstumskurs fortzusetzen und den Standort Meppen durch neue Kapazitäten weiter zu stärken.“


„Wir freuen uns über den Zuwachs an hochqualifizierten Arbeitsplätzen für das Emsland“, ergänzt Erster Kreisrat Reinhard Winter. „Durch den geplanten Mitarbeiteraufbau wird Atos Origin zu einem der größten IT-Arbeitgeber in der Region.“



Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,4 Milliarden Euro und beschäftigt 50.000 Mitarbeiter in 40 Ländern. Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt. In der Region Germany and Central Europe, zu der Deutschland, Schweiz, Österreich und Polen gehören, erwirtschaften rund 3.900 Mitarbeiter 592 Millionen Euro Umsatz. Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Euronext Market Solutions, Atos Worldline und Atos Consulting. Weitere Informationen finden Sie auf unseren Internetseiten unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com.


Ansprechpartner für weitere Informationen:
Katrin Morhenne
Telefon: +49 (0)201 4305 9267
E-Mail: katrin.morhenne@atosorigin.com

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen