Wm Morrisons beauftragt Atos Origin mit der Abwicklung ihres Tankkarten-Programms

vorherige Pressemeldung

Wm Morrisons beauftragt Atos Origin mit der Abwicklung ihres Tankkarten-Programms

Atos Worldline, eine Tochtergesellschaft der Atos Origin Gruppe, unterzeichnet einen Fünfjahresvertrag mit der Supermarktkette Morrisons. Im Rahmen dieses Vertrages erbringt Atos Worldline Leistungen zur Unterstützung und Abwicklung des neuen Tankkarten-Programms. Diese Karte ist die erste EMV-fähige Karte (Chip & PIN Funktionalität) auf dem Mineralölmarkt in Großbritannien.
London 11. Juli 2006

Nach der erfolgreichen Übernahme und Integration der Safeway-Supermarktkette beabsichtigt Morrisons ihren Mineralöl-Einzelhandel bedeutend zu erweitern, und bringt in diesem Zusammenhang eine neue Business-to-Business Tankkarte auf den Markt, die EMV-fähig, d.h. mit Chip & PIN Funktionalität ausgestattet, ist.

 

Atos Worldline wurde von Morrisons beauftragt, alle mit der Tankkarte verbundenen Services zu übernehmen – d.h. von der Antragsbearbeitung über ein Web Portal mit Telefonunterstützung, Kreditprüfung und -versicherung, Verwaltung der Karteninhaber-Datenbank, Transaktionsverarbeitung, wie zum Beispiel online-Autorisierung, Rechnungs- und Kontoauszugserstellung, Managementinformationen, Risikomanagement-Services bis hin zu Kundenservice.

 

Eine Schlüsselkomponente der von Atos Worldline angebotenen Services ist ihre marktführende Bonitätsprüfung bei Antragsstellung. Erfahrungen zeigen, dass aufgrund dieser Funktionalität Kunden ihre Umsätze bedeutend steigern und ihre Marktposition verbessern konnten.

 

Atos Worldline erhielt den Zuschlag für diesen Auftrag aufgrund ihrer tiefen Kenntnisse der Anforderungen des Mineralölmarktes. Ebenso hat Atos Worldline bewiesen, dass sie mit leistungsfähigen und innovativen Lösungen ihren Kunden zu deutlich verbessertem Geschäftskunden-Management auf dem Gebiet des Zahlungsverkehrs verhilft.

 

Seit vielen Jahren übernimmt Atos Worldline die Abwicklung von Karten und Zahlungsverfahren für viele große Kraftstofffirmen. Dazu gehört die Verarbeitung von Kredit-, Debit-, Kunden-, Tank-, Flotten- und Charge-Karten. Das Atos Worldline System bietet Lösungen rund um Transaktionsautorisierungen, Datenerfassung, Antragsverarbeitung und -bearbeitung, Bonitätsprüfung, Karteninhaber Management sowie Händlerverrechnung aller Kartenzahlungstransaktionen. Diese rundum bewährten Lösungen verschaffen den Kunden spürbare Vorteile und messbaren Kundenzuwachs in einem wettbewerbsstarken Umfeld.

 

Phil Maud, Director Petrol Filling Stations bei Wm Morrisons, Wakefield: „Wir haben Atos Worldline aufgrund ihrer weit reichenden Expertise bei der Lieferung und Entwicklung von Tankkarten-Programmen ausgewählt. Atos Worldline kennt die aktuellen Geschäftschancen und Herausforderungen dieses Sektors und den zukünftigen Bedarf dieses Marktes. Die Entscheidung für Atos Worldline als Geschäftspartner entspricht unserem Anspruch an einen Spezialisten, der unsere Geschäftsanforderungen versteht, die Technologien und Innovationen zur Umsetzung einbringt sowie einen angemessenen Mix aus Kreativität, Fachkenntnis und Erfahrung mitbringt.”

 

„Wir freuen uns über die neue Geschäftsbeziehung mit Morrisons. Dieser Auftrag bildet für Atos Worldline eine solide Grundlage zum gemeinsamen Ausbau der Beziehung in ein neues Zeitalter", bemerkt Peter Phillips, Business Unit Director Electronic Payments & Card Processing bei Atos Worldline in Großbritannien. „Die neue Tankkarte von Morrisons ist die erste dieser Art auf dem britischen Mineralöleinzelhandelsmarkt. Sie ist einzigartig, da sie EMV-fähig ist, d.h. Chip & PIN Technologie besitzt sowie alle erforderlichen Sicherheits- und Konformitätsanforderungen für ihren Einsatz bei Morrisons erfüllt.”

 

About Morrisons
Morrisons is the UK’s 4th largest supermarket with an 11.8% market share. Quality, value and unbeatable service is experienced by nine million customers every week throughout Morrisons network of over 370 stores. The Company currently employs more than 120,000 people in its stores, factories, distribution centres and head office functions. 
 
For further information please contact The Morrison Press Office on 0845 611 5111.


Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von mehr als 5.5 Milliarden Euro und beschäftigt 47.000 Mitarbeiter in 40 Ländern. Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele. Zu den Kunden des Unternehmens gehören internationale Firmen in allen Branchen. Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Euronext Market Solutions, Atos Worldline und Atos Consulting. http://www.atosorigin.com


Atos Worldline ist eine Tochtergesellschaft der Atos Origin Gruppe. Als europaweit agierender Dienstleister im Bereich Processing großvolumiger Datenmengen ist das Unternehmen auf elektronische Zahlungsdienstleistungen und –lösungen sowie Customer Relationship Management und e-Services (Internet, Spracherkennungsdienste und Mobile Services) spezialisiert. Atos Worldline bietet technologische Innovation und implementiert seine Lösungen wahlweise im Processing oder im Integrations-Modus. Atos Worldline ist mit 2.600 Mitarbeitern in Europa vertreten und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von € 400 Millionen.


Weitere Informationen
Atos Worldline
Anja Müller
Tel.: 069 6657-1401
Fax: 069 6666874
E-Mail: anja.mueller@atosorigin.com

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen