Atos Origin auf der CeBIT 2003

vorherige Pressemeldung

Atos Origin auf der CeBIT 2003

Atos Origin in Halle 3, Stand C20 präsent / Fokusthemen sind Outsourcing, Supply Chain Management, Customer Relationship Management und Business Intelligence
Stuttgart,  11. Februar 2003

Unter dem Motto „Don´t stop thinking about tomorrow“ präsentiert der IT- und eBusiness-Dienstleister Atos Origin auf der CeBIT 2003 (12. bis 19. März 2003 in Hannover) in Halle 3 Stand C20 zukunftsweisende Trends. Insbesondere wird die Frage fokussiert, wie große und Unternehmen des gehobenen Mittelstandes bestehende IT-Lösungen noch effektiver nutzen und mit zukunftssicheren Strategien und Lösungen optimieren können. Mehr denn je stehen sowohl Effizienzsteigerung der IT-Systeme und Kostenreduktion im Vordergrund der Unternehmen. Die Lösung liegt in durchgängigen unternehmensübergreifenden, jedoch schlanken Geschäftsprozessen.

 

Darüber hinaus präsentiert Atos Origin seine Produktlinie „Worldline Pay“ für den internationalen Zahlungsverkehr. Diese Produkte decken den gesamten Bedarf an Zahlungslösungen ab, wie zum Beispiel Acquirer und Issuer, Fraud Bekämpfung, die elektronische Geldbörse oder das Aufladen der Prepaid Karte für das Mobiltelefon. In Halle 18 (Bank-Finanz-Systeme) stellt Atos Origin Payment Solutions Lösungen für die europaweite Umsetzung des Sicherheitsstandards für Kredit- und Debitkarten von Europay, Mastercard und Visa (EMV) aus.
 
Neben Business Intelligence (BI) Lösungen für Enterprise Visibility - der Schaffung von mehr Transparenz bei den Geschäftsprozessen innerhalb eines Unternehmens zur Steigerung des Unternehmenserfolges - bestimmen weitere marktrelevante Themen wie Customer Relationship Management (CRM), Supply Chain Management (SCM), und innovative Outsourcing Lösungen die Schwerpunkte den diesjährigen Auftritt.

Nach wie vor wird Customer Relationship Management auch von den Auguren als eine in Zukunft erfolgsversprechende Strategie für die Pflege von Kundenbeziehungen eingestuft. Atos Origin präsentiert innovative CRM-Konzepte und -Strategien, mit denen Unternehmen ihre Kunden über verschiedene Kanäle optimal betreuen und die Zufriedenheit steigern können.

 

Darüber hinaus zeigt Atos Origin Lösungen und Strategien rund um das Thema Outsourcing. Mit Atos Origin als Outsourcing-Partner gelingt es  Kunden regelmäßig und nachhaltig, ihre IT-Kosten signifikant zu senken mit dem Ziel, den Mehrwert der Unternehmen durch hohe IT-Verfügbarkeit zu erhöhen bei gleichzeitiger Konzentration der Unternehmen auf ihr eigentliches Kerngeschäft.

 

Die neuesten Web Service Technologien unterstützen Unternehmen, unflexible Lieferketten in anpassungsfähige Lieferprozesse zu transformieren. Atos Origin zeigt auf der CeBIT, wie Unternehmen ihre Lieferketten dynamisch und flexibel gestalten können.  Kundenzufriedenheit  und  niedrigere Kosten sind die Folge.

 

Mit der gezielten Ausrichtung auf die Schwerpunktbranchen High Tech&Telco, Financial Services, Process & Manufacturing Industries sowie Retail & Consumer Packaged Goods (CPG) richtet Atos Origin dieses umfassende Portfolio an große Unternehmen sowie an Unternehmen des gehobenen Mittelstandes. Gerade mittelständische Unternehmen finden immer wieder in Atos Origin einen optimalen Partner, der internationale Kompetenz und Präsenz aufweist und gleichzeitig individuelle Top-Betreuung gewährleistet.

 

 

 

Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,5 Milliarden Euro und beschäftigt 47.000 Mitarbeiter in 40 Ländern.
Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt.
In der Region Germany and Central Europe, zu der Deutschland, Schweiz, Österreich und Polen gehören, erwirtschaften rund 3.700 Mitarbeiter einen Umsatz von 562 Millionen Euro.
Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Consulting, Atos Euronext Market Solutions und Atos Worldline.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com .

 

 

 

Atos Origin GmbH
Pressestelle

 

Nicola Popoff
Curiestraße 5
D-70563 Stuttgart
Telefon +49 (0)7 11/73 77-3 11
Telefax +49 (0)7 11/73 77-5 09
Email nicola.popoff@atosorigin.com

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen