CeBIT 03: Global konform und lokal kompatibel: Atos Origin bietet umfassendes Lösungsportfolio für den Europäische Zahlungsverkehr an

vorherige Pressemeldung

CeBIT 03: Global konform und lokal kompatibel: Atos Origin bietet umfassendes Lösungsportfolio für den Europäische Zahlungsverkehr an

Neue Business Organisation “Atos Origin Payment Solutions” präsentiert erstmals Produktlinie “Worldline Pay” / Software decken den gesamten Bedarf an internationalen Zahlungslösungen ab
Hannover/Stuttgart,  12. März 2003

Die Globalisierung geht auch an den Zahlungssystemen nicht spurlos vorbei. Standards wie EMV von Mastercard und VISA sowie CEPS, dem einheitlichen europäischen Projekt für die elektronische Geldbörse, tragen zur Vereinheitlichung des internationalen Zahlungsverkehrs bei. Trotz internationaler Vereinheitlichung bleiben aber existierende nationale Standards erhalten. Das bedeutet für internationale Anbieter, nicht nur kostenreduzierende Lösungen schnell zu entwickeln, sondern gleichzeitig auch als Systemintegrator auf lokaler Ebene zu agieren.

 

Diesen veränderten Marktanforderungen trägt Atos Origin mit der Gründung der neuen Business Organisation „Atos Origin Payment Solutions” Rechnung. Mit rund 1.300 Mitarbeitern und 200 Millionen Euro Umsatz pro Jahr bietet das neue Kompetenzzentrum ein umfassendes Angebot rund um den Zahlungsverkehr bestehend aus Beratungs-, Lösungsentwicklungs- und Serviceleistungen gemäß dem „Design“, „Build“ und „Operate“ Ansatz. Vertrieben werden sie unter dem Namen der neuen Produktlinie „WordlinePay”, die den gesamten Bedarf an Zahlungslösungen im internationalen Zahlungsverkehr abdeckt. Dazu zählen insbesondere Lösungen für Acquirer und Issuer, Fraud Bekämpfung, die elektronische Geldbörse, das Aufladen der Prepaid Karte für das Mobiltelefon und das sichere Bezahlen über das Internet.

 

Neben der Atos Origin GmbH Payment Solutions, Deutschland und der AtosEuronext Payment Solutions, Frankreich (Design und Build) zählen auch die Atos Origin Processing Services, Deutschland und die Atos Origin Services in Frankreich (Operate) zu diesem neugeschaffenen, europaweiten Kompetenzzentrum für Zahlungslösungen. Die Kompetenzzentren für Payment Solutions in den großen, europäischen Märkten Frankreich und Deutschland werden von dedizierten Business Partnern aus der Atos Origin Group in dem jeweiligen europäischen Land durch Systemintegration und Kundenbetreuung für die Worldline Pay Produktlinie unterstützt.

 

Gerade die Kombination von flächendeckenden Dienstleistungen in den Bereichen Design, Build und Operate unterscheidet das Atos Origin Angebot von Leistungen der Wettbewerber. Dr. Günter Bernd, Director Atos Origin GmbH Payment Solutions, zur neu geschaffenen Business Organisation: „Durch die Nähe zum Kunden und zu den Organen in der europäischen Zahlungsverkehrswelt bildet die Atos Origin Payment Solutions Europe eine hervorragende Basis, um den Wandlungsprozess der nationalen, inkompatiblen elektronischen Zahlungssysteme in ein europäisches, homogenes Zahlungsverkehrsnetzwerk aktiv zu unterstützen. In diese Richtung entwickeln wir auch in Absprache mit den federführenden Organisationen unsere Produkte für den europäischen und internationalen Markt weiter."

 

 

 

Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,5 Milliarden Euro und beschäftigt 47.000 Mitarbeiter in 40 Ländern.
Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt.
In der Region Germany and Central Europe, zu der Deutschland, Schweiz, Österreich und Polen gehören, erwirtschaften rund 3.700 Mitarbeiter einen Umsatz von 562 Millionen Euro.
Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Consulting, Atos Euronext Market Solutions und Atos Worldline.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com .

 

 

 

Atos Origin GmbH
Pressestelle

 

Nicola Popoff
Curiestraße 5
D-70563 Stuttgart
Telefon +49 (0)7 11/73 77-3 11
Telefax +49 (0)7 11/73 77-5 09

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen