„Get your Kicks: ACTIS Integration Manager 3.0 live!”: Atos Origin Eventreihe „eDays“ startet im Mai

vorherige Pressemeldung

„Get your Kicks: ACTIS Integration Manager 3.0 live!”: Atos Origin Eventreihe „eDays“ startet im Mai

Atos Origin stellt das neue Release 3.0 des ACTIS Integration Managers in Europa vor / Veranstaltungsreihe für Kunden und Interessenten
Stuttgart,  27. April 2004

Der international führende IT-Dienstleister Atos Origin macht ab Mai in sechs europäischen Städten zum wiederholten Male mit seiner erfolgreichen Veranstaltungsreihe „eDAYS“ halt. „Get your Kicks: ACTIS Integration Manager 3.0 live!“ lautet das diesjährige Motto, unter dem Atos Origin sowohl Kunden als auch Interessenten eindrucksvoll die Neuheiten des neuen Release 3.0 vorstellt. Weitere Highlights der Veranstaltungsreihe sind auch die Darstellung der Kompetenzen von Atos Origin im SAP XI Umfeld sowie die Kunden-Präsentationen der gemeinsam mit Atos Origin erfolgreich realisierten Projekte.

 

Die Veranstaltungsreihe richtet sich sowohl an Interessenten als auch an Kunden, die bereits Lösungen von Atos Origin im Einsatz haben. Die Teilnehmer erhalten einen detaillierten Einblick in die neuesten Produktentwicklungen der ACTIS Solutions für Electronic Data Interchange (EDI), WebEDI, Marketplace-Integration, Enterprise Application Integration (EAI) und Supply Chain Integration (SCM). Diese unterstützen Unternehmen, ihre Geschäftsprozesse schnell und wirtschaftlich zu integrieren und dabei erheblich Kosten zu reduzieren.

 

Im Mittelpunkt der Veranstaltungsreihe steht dabei ganz klar die Präsentation der aktuellen Version des ACTIS Integration Managers 3.0. Mit Live-Demonstrationen erhalten die Teilnehmer einen eindrucksvollen Überblick über die neuen Funktionalitäten des aktuellen Release. Dabei stehen der Web-basierte ACTIS Desktop, die Konfiguration und der Business Object Modeler im Vordergrund. Darüber hinaus wird das auf der WebEDI-Technologie basierende Automotive Supplier Portal live vorgestellt.

 

Speziell SAP-Anwender erhalten in der diesjährigen Veranstaltungsreihe konkrete Informationen zum Thema „Systemintegration mit SAP XI und ACTIS“. Als Bestandteil der Technologieplattform SAP Netweaver gewährleistet die Exchange Infrastructure (XI) von SAP die durchgängige und reibungslose Integration der im Unternehmen eingesetzten Applikationen. Atos Origin bietet mit dem ACTIS Integration Manager neben den bisher zertifizierten SAP-Schnittstellen für RFC, ALE und Business Connector ab sofort auch einen XI Adapter an, der sich nahtlos in die Exchange Infrastructure von SAP integriert.

 

Abgerundet werden die Informationsveranstaltungen mit Gastvorträgen von Kunden, die mit ACTIS Lösungen bereits ihre Prozesse optimiert und Kosten gesenkt haben. So werden zum Beispiel Klaus Link, Connectivity Section Leader bei Goodyear/Dunlop (EMEA) zum Thema „Integration & Applikations-Migration bei Goodyear/Dunlop“ und Frank Hirsch, Verantwortlicher für die IT-Sicherheit von The Phone House über die erfolgreich abgeschlossenen Projekte mit Atos Origin referieren. „Mit der im vierten Jahr erfolgreich etablierten Veranstaltungsreihe zeigen wir den Teilnehmern anhand konkreter Praxisbeispiele, wie Unternehmen ihre Geschäftsprozesse heute schnell und effektiv integrieren können – und das bei gleichzeitiger Kostenreduzierung“, so Frank Schmidt, Sales Manager ACTIS bei Atos Origin.
 
Die Termine im Überblick:
29.04.04 Basel, Schweiz
24.06.04 Birmingham, Großbritannien
05.05.04 Düsseldorf
06.05.04 Stuttgart
25.05.04 Paris, Frankreich
23.06.04 Wien, Österreich

 

Weitere Informationen und Anmeldung im Internet unter www.atosorigin.de und unter www.actis.de .

 

 

 

Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,5 Milliarden Euro und beschäftigt 47.000 Mitarbeiter in 40 Ländern.
Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt.
In der Region Germany and Central Europe, zu der Deutschland, Schweiz, Österreich und Polen gehören, erwirtschaften rund 3.700 Mitarbeiter einen Umsatz von 562 Millionen Euro.
Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Consulting, Atos Euronext Market Solutions und Atos Worldline.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com .

 

 

 

Atos Origin GmbH
Pressestelle

 

Nicola Popoff
Curiestraße 5
D-70563 Stuttgart
Telefon +49 (0)7 11/73 77-3 11
Telefax +49 (0)7 11/73 77-5 09
Email nicola.popoff@atosorigin.com

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen