Atos Origin stattet 45.000 Mitarbeiter mit SAP Mobil-Lösung aus

vorherige Pressemeldung

Atos Origin stattet 45.000 Mitarbeiter mit SAP Mobil-Lösung aus

Optimale Ressourcenplanung für IT-Dienstleistungen in aller Welt
Paris,  2004-05-05

Der IT-Dienstleister Atos Origin wird 45.000 Mitarbeiter mit Mobil-Lösungen von SAP ausstatten, basierend auf der Integrations- und Anwendungsplattform SAP NetWeaver. Berater können damit ihre Projektdaten sowie Reisekosten standortunabhängig in das ERP-System der Firmenzentrale einspeisen. So erhält Atos Origin schnelleren Zugriff auf Projektdaten und Kostenentwicklung der gesamten Organisation in 45 Ländern. Personelle Ressourcen können bestmöglich geplant und eingesetzt werden. Des weiteren werden Abrechnungsprozesse beschleunigt, der Kundenservice optimiert und die Profitabilität des Unternehmens gesteigert.

 

Mit Hilfe der Lösung SAP Mobile Time and Travel erfassen Berater sämtliche Projekt- und Abrechnungsdaten offline in ihren Notebooks und überspielen diese bei jeder Online-Verbindung automatisch an das ERP-System ihrer Vertriebszentrale. Auf diese Weise erhalten Manager in allen sechs Vertriebsregionen einen aktuellen Überblick über sämtliche Projekte, können ihre Mitarbeiter einfacher einzelnen Projekten zuweisen und insgesamt zuverlässiger planen. Darüber hinaus können aufgrund papierloser Prozesse Rechnungen effizienter erstellt sowie Kundenanforderungen schneller umgesetzt werden.

 

Ergänzend zum schon vorhandenen ERP-System von SAP implementiert Atos Origin Lösungen für das Finanzwesen, für Einkauf (E-Procurement) und Lieferantenmanagement (Supplier Relationship Management) des Branchenportfolios SAP for Professional Services. Derzeit arbeiten rund 2.000 Mitarbeiter mit den SAP-Lösungen. Bis 2005 werden es nahezu 9.000 Mitarbeiter in über 25 Ländern sein.

 

„SAP NetWeaver verändert unser Geschäft von Grund auf“, erklärt Eric Guilhou, Finanzvorstand von Atos Origin. „Wir können die Berater enger mit den zentralen Geschäftsprozessen integrieren, werden flexibler und leistungsfähiger. Mit der SAP Mobillösung erhalten unsere Berater vor Ort wichtige Informationen ohne jede Verzögerung. Wir kennen den aktuellen Stand jedes Projekts, sehen, wie profitabel wir sind, und können Maßnahmen ergreifen, um die Kundenzufriedenheit weiter zu steigern.“

 

Atos Origin ist zertifizierter SAP-Partner und Mitglied der SAP NetWeaver Partnerinitiative. Das Unternehmen wird die Einführung der mobilen, integrierten SAP-Lösungen schrittweise in Frankreich, den Niederlanden und Deutschland einführen. Das gesamte Projekt soll 2006 abgeschlossen sein.

 

„Das wichtigste Kapital eines Dienstleistungsunternehmens sind seine Mitarbeiter“, betont Peter Kirschbauer, Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung von SAP. „Mit Hilfe von SAP NetWeaver lassen sich Außendienst und Niederlassung enger verzahnen. Dadurch können Prozesse besser aufeinander abgestimmt und Kundenwünsche zügiger realisiert werden. Der Einsatz unserer Lösungen bei Atos Origin zeigt, welche Vorteile mobile Geschäftsanwendungen bieten.“

 

 

Informationen zu SAP
Die SAP AG, mit Hauptsitz in Walldorf, ist der weltweit führende Anbieter von Unternehmenssoftware. Auf Basis der Technologieplattform SAP NetWeaver umfasst das Angebot der SAP die Geschäftsanwendungen der mySAP Business Suite sowie Standardsoftware für den Mittelstand. Darüber hinaus unterstützt SAP mit mehr als 25 branchenspezifischen Lösungsportfolios industriespezifische Kernprozesse von Automobil bis Versorgung. Damit sind Unternehmen in der Lage, ihre Geschäftsprozesse intern sowie mit Kunden, Partnern und Lieferanten erfolgreich zu organisieren und die betriebliche Wertschöpfung maßgeblich zu verbessern. Mehr als 13 Millionen Anwender in 22.600 Unternehmen setzen SAP-Lösungen in mehr als 120 Ländern ein. SAP wurde 1972 gegründet und ist heute der weltweit drittgrößte unabhängige Softwareanbieter mit Niederlassungen in über 50 Ländern. Im Geschäftsjahr 2003 erzielte das Unternehmen einen Umsatz von 7,0 Mrd. Euro. Derzeit beschäftigt SAP über 30.100 Mitarbeiter, davon mehr als 13.000 in Deutschland. Weitere Informationen unter: www.sap.de oder www.sap.com.

 

Ansprechpartner für die Presse:

 

Marie-Tatiana Collombert , Atos Origin;  +33 (0)1 55 91 26 33;  
marie-tatiana.collombert@atosorigin.com  
Uwe Schaad, Burson-Marsteller, +49 (0)69 – 2 38 09 31, uwe_schaad@de.bm.com, CET
NUR FÜR FACHPRESSE
Leseranfragen: SAP AG, Telefon: +49 (0)6227 - 74 74 74, Fax: +49 (0)6227 - 74 30 25

 

 

Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,5 Milliarden Euro und beschäftigt 47.000 Mitarbeiter in 40 Ländern.
Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt.
In der Region Germany and Central Europe, zu der Deutschland, Schweiz, Österreich und Polen gehören, erwirtschaften rund 3.700 Mitarbeiter einen Umsatz von 562 Millionen Euro.
Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Consulting, Atos Euronext Market Solutions und Atos Worldline.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com .

 

 

 

Atos Origin GmbH
Pressestelle

 

Nicola Popoff
Curiestraße 5
D-70563 Stuttgart
Telefon +49 (0)7 11/73 77-3 11
Telefax +49 (0)7 11/73 77-5 09
Email nicola.popoff@atosorigin.com

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen