Atos Origin realisiert Abrechnungslösung bei T-Mobile Austria

vorherige Pressemeldung

Atos Origin realisiert Abrechnungslösung bei T-Mobile Austria

Atos Origin implementiert LHS-Rating Package 1.2 / Abrechnung von Vertrags- und Prepaid-Kunden über ein System möglich / Schnellere Reaktionsgeschwindigkeit auf neue Marktanforderungen
Stuttgart/Wien,  08. Februar 2005

Atos Origin, führender IT- und eBusiness Dienstleister, hat in nur 7-monatiger Projektlaufzeit die Implementierung des LHS Rating Package 1.2 bei T-Mobile Austria realisiert. Mit dieser Lösung ist die Abrechnung sowohl von Vertrags- als auch von Prepaid-Kunden über ein System möglich. Als zentrales Element der Abrechnungslösung wird es auch für künftige 3G Services, wie mobile Sprach- und Datenkommunikation per UMTS, GPRS oder WLAN fungieren.

 

LHS Rating Package 1.2 ist eine konvergente Real-Time Rating und Balance Management Lösung, die die Anforderungen der Bereiche Mobilfunk, Festnetz, 2G, 3G und Internet abdeckt. „Der breite Funktionsumfang des Produkts erlaubt es T-Mobile Austria zukünftig Services der neuesten Generation schnell am Markt einzuführen. Dies ermöglicht uns höhere Kundenloyalität“, erläutert Günther Ottendorfer, Geschäftsleiter IT und Technik bei T-Mobile Austria.

 

Bei der Auswahl des Rating Package 1.2 – ein neues Produkt des international renommierten Produkthauses LHS – war für den Telekommunikationsanbieter T-Mobile entscheidend, dass durch die Einführung mehrere Alt-Systeme ersetzt werden konnten und die gesamte Abrechnungslösung somit konsolidiert wurde. Das LHS Rating Package 1.2 wurde mit der bestehenden Abrechnungslösung integriert, was eine einheitliche Abrechnung der über zwei Millionen Vertrags- und Prepaid-Kunden ermöglicht. Es lassen sich operative Kosteneinsparungen erzielen, die die Wettbewerbsfähigkeit von T-Mobile Austria im hart umkämpften Telekommarkt entscheidend verbessert.

 

T-Mobile Austria arbeitet bereits seit 1996 im Bereich Billing erfolgreich mit Atos Origin zusammen. Atos Origin konnte so ein tiefgreifendes Verständnis für die Bedürfnisse des österreichischen Telekommunikationsanbieters aufbauen. Die Implementierung des LHS Rating Package 1.2 entspricht einer erheblichen funktionalen Weiterentwicklung der bestehenden Lösung, die bei minimiertem  Projektrisiko eine vollständige Abdeckung der neuen Marktanforderungen ermöglicht. Funktionen, wie zum Beispiel die einheitliche Kostenkontrolle, die breiten Preisgestaltungsmöglichkeiten, Konvergenz oder die Authorisierungs- und Reservierungsfunktion erlauben es T-Mobile Austria zudem, sich erfolgreich vom Wettbewerb zu differenzieren.

 

Atos Origin kann auf über 20 Jahre Leistungskompetenz und Erfahrung in der Telekombranche verweisen und hat sich als Anbieter mit umfassendem Know-how und globaler Servicevielfalt bewährt. Atos Origin erbringt zuverlässige End-to-End-Lösungen für die größten Telekomunternehmen Europas, darunter France Telecom, KPN, Vodafone und Telecom Italia. Das Unternehmen erwirtschaftet im Telekomsektor einen jährlichen Umsatzerlös von knapp 1 Mrd. Euro.

 

 

Über T-Mobile Austria:
T-Mobile Austria hat sich als erfolgreicher Impulsgeber am österreichischen Mobilfunkmarkt etabliert und ist mit rund zwei Millionen Mobilfunkkunden ein starker heimischer Player. Das Unternehmen gehört zur T-Mobile International, der Mobilfunksäule der Deutschen Telekom AG und damit zu einem der international größten Unternehmen im Telekombereich. Die Kunden- und Serviceorientierung steht im Mittelpunkt der Unternehmensausrichtung. In der Entwicklung seiner Projekte und Lösungen legt T-Mobile Austria den Schwerpunkt auf einfache Nutzung auf Basis der technologischen Weiterentwicklung. Dank der internationalen Ausrichtung des Unternehmens profitieren T-Mobile Kunden auch im Ausland von einer breiten Palette an Produkten und Services, die sie auch international wie aus dem Heimatnetz gewohnt nutzen können.

 

 

Über LHS
Mit seinen BSS Produkten ist  LHS der führende Anbieter bei Telecom Billing and Customer Care Systemen mit mehr als 130 Kunden weltweit in den Bereichen Mobilfunk, Festnetz und IP. Wir entwickeln innovative Systeme, die es unseren Kunden ermöglichen, neue Services schnell einzuführen, damit zur Umsatzsteigerung beizutragen und gleichzeitig die operativen Kosten zu minimieren. Unsere ausgeprägten Branchenkenntnisse und unsere weltweit führenden Produkte setzen Maßstäbe im Hinblick auf die Konvergenz, die sämtliche Geschäftsmodelle im prepaid und postpaid Bereich unterstützt.
LHS arbeitet mit weltweit führenden Netzwerkbetreibern und Systems Integratoren zusammen und bietet extrem leistungsstarke Systeme im Bereich Billing und Customer Care. LHS ist ein unabhängiger Software Hersteller mit seinem Hauptsitz in Frankfurt am Main, Deutschland.

 

 

Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,5 Milliarden Euro und beschäftigt 47.000 Mitarbeiter in 40 Ländern.
Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt.
In der Region Germany and Central Europe, zu der Deutschland, Schweiz, Österreich und Polen gehören, erwirtschaften rund 3.700 Mitarbeiter einen Umsatz von 562 Millionen Euro.
Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Consulting, Atos Euronext Market Solutions und Atos Worldline.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com .

 

 

 

Atos Origin GmbH
Pressestelle

 

Nicola Popoff
Curiestraße 5
D-70563 Stuttgart
Telefon +49 (0)7 11/73 77-3 11
Telefax +49 (0)7 11/73 77-5 09
Email nicola.popoff@atosorigin.com

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen