Philips und Atos Origin kündigen die Erweiterung des Philips Remote Services Network (RSN) an

vorherige Pressemeldung

Philips und Atos Origin kündigen die Erweiterung des Philips Remote Services Network (RSN) an

Paris,  21. Juli 2005

Atos Origin kündigte heute an, dass das Unternehmen vor kurzem einen Drei-Jahresvertrag mit dem Bereich Medical Systems von Philips für das Roll-Out und den konstanten Support des Philips CUSTOMer CARE Remote Services Network (RSN) unterzeichnet hat.

 

Das Philips „worldwide CUSTOMerCARE Remote Services Network“ (RSN) ist ein erweitertes, privates Breitbandnetzwerk, das das Philips Medical Systems Equipment mit seinen globalen Remote Service Centern verbindet. Das Philips RSN ersetzt jetzt langsame, nicht gesicherte und unzuverlässige Modems mit einer Reihe sicherer, verschlüsselter Kommunikationsverbindungen, um Schnelligkeit der Übertragung, Zuverlässigkeit und innovative Sicherheit zu garantieren. RSN ermöglicht Fernfunktionen wie Systemdiagnosen, Problemidentifikation und Problemlösung, aber auch proaktive Wartung der medizinischen Ausrüstung, die sich in den Räumlichkeiten der Kunden befindet. Das Ergebnis ist ein schneller, erweiterter Support, der durch autorisierte Philips-Fernserviceressourcen von überall auf der Welt durchgeführt werden kann.

 

Atos Origin stellt die Expertise zur Durchführung dieser Arbeit bereit. Dazu gehören Installationen, Einhaltung und Aufrechterhaltung von Sicherheitsstandards, Network-Monitoring, Operationsmanagement der Anwendungssoftware und Router sowie die Integration der medizinischen Ausrüstung in die lokalen Netzwerke der Krankenhäuser. Atos Origin liefert und wartet das RSN in einer sicheren und messbaren Art und Weise. Hierbei handelt es sich um eine der weltweit größten Entwicklungen dieser Art.

 

Nach einem erfolgreichen Pilot-Rollout wird diese Fernmanagementinfrastruktur nun komplett implementiert und weltweit funktionsfähig sein. Mit RSN kann Philips seinen Kunden neue wertsteigernde Services anbieten, unter anderem Selbstdiagnosen und Softwareupgrades. Philips hat bereits mehr als 1.300 Krankenhäuser im RSN und verfolgt das Ziel, alle bis Ende 2007 zu Kunden des CUSTOMerCARE Remote Services Networks zu machen.

 

 

 

Über Royal Philips Electronics
Royal Philips Electronics aus den Niederlanden (NYSE: PHG, AEX: PHI) ist eines der weltweit größten Elektronikunternehmen und das größte Unternehmen dieser Art in Europa mit einem Umsatz von 30,3 Milliarden Euro im Jahr 2004. Mit Aktivitäten auf den drei sich überschneidenden Gebieten Gesundheit, Lifestyle und Technologie und 159.700 Mitarbeitern in über 60 Ländern ist es Marktführer auf den Gebieten Imaging in der medizinischen Diagnose und Patientenmonitoring, Farbfernseher, Elektrorasierer, Beleuchtung und Silikonsystemlösungen. News über Philips finden Sie im www.philips.com/newscenter.

 

 

Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,5 Milliarden Euro und beschäftigt 47.000 Mitarbeiter in 40 Ländern.
Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt.
In der Region Germany and Central Europe, zu der Deutschland, Schweiz, Österreich und Polen gehören, erwirtschaften rund 3.700 Mitarbeiter einen Umsatz von 562 Millionen Euro.
Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Consulting, Atos Euronext Market Solutions und Atos Worldline.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com .

 

 

 

Atos Origin GmbH
Pressestelle

 

Nicola Popoff
Curiestraße 5
D-70563 Stuttgart
Telefon +49 (0)7 11/73 77-3 11
Telefax +49 (0)7 11/73 77-5 09
Email nicola.popoff@atosorigin.com

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen