Cartes 2005: Atos Origin präsentiert innovative Lösungen im Bereich Karten-Sicherheit und Identifikation

vorherige Pressemeldung

Cartes 2005: Atos Origin präsentiert innovative Lösungen im Bereich Karten-Sicherheit und Identifikation

20. Veranstaltung der Fachmesse "Cartes", vom 15.-17. November 2005 in Paris, Parc des Expositions de Villepinte
Paris,  15. November 2005

Atos Worldline, ein Unternehmen des Atos Origin Konzerns, ist auf der internationalen Fachmesse „Cartes 2005“ vertreten, der weltweit führenden Veranstaltung für die Chipkarten-Industrie. Atos Worldline präsentiert ihre gesamte Dienstleistungs- und Lösungspalette im Bereich Card Management. Der Schwerpunkt der vorgestellten Lösungen liegt dabei in diesem Jahr auf Aspekten wie neue Kartenprodukte und Anwendungsgebiete, dem ID-Management sowie Handy- und kontaktlose Zahlungsmöglichkeiten. Weitere zentrale Themen sind Point of Sale und die IP-Revolution.

 

Atos Worldline präsentiert auf ihrem Stand (4k058) neueste Innovationen auf den Gebieten Elektronische Signatur und Betrugsprävention (Präsentation der Lösung Online Watcher), sowie integrierte POS-Lösungen, die sämtliche Aspekte von Kundenbindungsprogrammen bis hin zum globalen Kundenbeziehungsmanagement (Präsentation der Lösungen SoftView, SoftPos und Worldline Loyalty) abdecken.

 

Am Donnerstag, den 17. November, ergänzt Atos Worldline ihre Ausstellung durch drei Vorträge zu den Themen:

 

Multiapplikationen:
„EMV als Unterstützung für Zahlungsabwicklung und Bonusprogramme“ – Referent: Arnaud Contival, CRM Solution Manager, und Jean-Claude Barbezange, Projektleiter Angebot und Entwicklung. 12:00 Uhr (C23)

 

Loyalty und Bonuskarten:
„Kundenbindungsprogramme ohne Karte“ – Referent: Gérard Oliver, Solution Manager Loyalty Services. 14:30 Uhr (C17)

 

Karten und Sicherheit:
„Betrug und Verbraucherverhalten“ - Referent: Joël Langlais, Integrated Payment Solutions Manager, und Jean-Claude Barbezange, Projektleiter Angebot und Entwicklung. 15:00 Uhr (C22)

 

Atos Worldline setzt Meilensteine

 

Atos Worldline leistete wichtige Entwicklungsbeiträge für die Chipkarten-Welt. An jedem Messetag ab 17:00 Uhr feiert Atos Worldline einen wichtigen Meilenstein an ihrem Stand (4K058) mit ihren wichtigsten Kunden und Partner.

 

· 10 Jahre SoftPos-Lösung am Dienstag, 15. November
· 10 Jahre sicheres Zahlen im Internet am Mittwoch, 16. November
· 10 Jahre Loyalty am Donnerstag, 17. November

 

 


Atos Worldline ist eine Tochtergesellschaft der Atos Origin Gruppe. Als europaweit agierender Dienstleister im Bereich Processing großvolumiger Datenmengen ist das Unternehmen auf elektronische Zahlungsdienstleistungen und –lösungen sowie Customer Relationship Management und e-Services (Internet, Spracherkennungsdienste und Mobile Services) spezialisiert. Atos Worldline bietet technologische Innovation und implementiert ihre Lösungen wahlweise im Processing oder im Integrations-Modus. Atos Worldline ist mit 2.500 Mitarbeitern in Europa vertreten und erwirtschaftet einen jährlichen Umsatz von € 400 Millionen.

 


Über Atos Origin
Atos Origin ist ein international führender Anbieter von IT-Dienstleistungen. Das Unternehmen bietet das gesamte Spektrum an Beratung und Dienstleistungen der Informationstechnologie. Die Kompetenzbereiche umfassen Consulting, Systemintegration und Outsourcing. Atos Origin erzielt einen Jahresumsatz von 5,5 Milliarden Euro und beschäftigt 47.000 Mitarbeiter in 40 Ländern.
Atos Origin ist der weltweite IT-Partner der Olympischen Spiele und hat einen Kundenstamm, der sich aus erstklassigen internationalen Unternehmen in allen Branchen zusammensetzt.
In der Region Germany and Central Europe, zu der Deutschland, Schweiz, Österreich und Polen gehören, erwirtschaften rund 3.700 Mitarbeiter einen Umsatz von 562 Millionen Euro.
Atos Origin ist an der Eurolist Marché in Paris notiert und firmiert als Atos Origin, Atos Consulting, Atos Euronext Market Solutions und Atos Worldline.
Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.atosorigin.de oder www.atosorigin.com .

 

 

 

Atos Origin GmbH
Pressestelle

 

Nicola Popoff
Curiestraße 5
D-70563 Stuttgart
Telefon +49 (0)7 11/73 77-3 11
Telefax +49 (0)7 11/73 77-5 09
Email nicola.popoff@atosorigin.com

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen