vorherige Pressemeldung

Atos übernimmt Outsourcingvertrag von Arvato Systems

  • Laufender IT-Dienstleistungsvertrag mit noch sieben Jahren Laufzeit 
  • Rund 350 Mitarbeiter wechseln in der Arvato Systems Business Services GmbH von Arvato Systems zu Atos

München, 17. Oktober 2016 

Die Atos Systems Business Services GmbH erbringt zukünftig wesentliche IT Leistungen für den Automotive und Defence Anbieter Rheinmetall. Der bisherige Vertrag von Arvato mit Rheinmetall wird unverändert fortgesetzt und hat noch eine Laufzeit von sieben Jahren und ein Gesamtvolumen von mehr als 400 Millionen Euro. Im Zuge der Vertragsübernahme wechseln rund 350 Mitarbeiter von Arvato Systems zu Atos.

 

„Unsere Ausrichtung als globaler IT-Anbieter mit europäischen Wurzeln gibt uns die Möglichkeit, Unternehmen wie Rheinmetall bei der digitalen Transformation und den zukünftigen Herausforderungen in der Datensicherheit zu helfen“, sagt Winfried Holz, CEO von Atos Deutschland.

 

Atos erbringt mit dem übernommenen Vertrag von Arvato Systems für Rheinmetall IT-Leistungen im Bereich Telekommunikation, Helpdesk und Workplace, IT-Sicherheit, SAP, Dokumenten- sowie Anwendungsmanagement sowie den Betrieb von drei Rechenzentren in Deutschland.

 

„Mit dieser Übernahme ergänzen wir unser globales Portfolio und stärken unsere Wachstumsstrategie im IT Infrastrukturgeschäft“, ergänzt Klaus Seifert, Head Global Strategic Sales bei Atos.

Über Atos

 

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter von digitalen Services mit einem Pro-forma Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro und circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern. Atos unterstützt Unternehmen weltweit mit Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO) sowie Cloud-, Big-Data- und Sicherheitslösungen. Hinzu kommen Services von der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienste. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen arbeitet Atos mit Kunden in unterschiedlichen Marktsegmenten zusammen: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung. Die Atos Gruppe verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse miteinander und hilft Kunden so, ihr Geschäft nachhaltig weiterzuentwickeln.

 

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline.


Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

 

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen