vorherige Pressemeldung

dm-drogerie markt vertraut auf Evidian-Sicherheitslösungen von Atos

  • Lösungen für Authentifizierung und Single-Sign-On erleichtern Anmeldung im Backoffice der Filialen und erhöhen Sicherheitsniveau
  • KuppingerCole zeichnet dm für Identity- und Access-Management (IAM) mit dem European Identity & Cloud Award 2016 aus

München, 31. Mai 2016

Atos, ein international führender Anbieter digitaler Services, unterstützt dm-drogerie markt mit umfangreichen Sicherheitslösungen: Für personalisierte Authentifizierungsprozesse sowie benutzerfreundliche und gleichzeitig sichere Anmeldungsvorgänge nutzt dm-drogerie markt die Evidian-Lösung Enterprise Single-Sign-On (E-SSO). Die Evidian-Lösungen sind Bestandteil des Portfolios von Bull, der Atos Marke für Technologie-Produkte und Software.

 

Ist der Rollout erfolgreich umgesetzt, profitieren europaweit bis zu 50.000 dm-Mitarbeiter an über 3.000 Standorten von den neu implementierten Anmelde- und Registrierungsmöglichkeiten. Dank starker Authentifizierung, über RFID-Badge in Kombination mit einem Passwort, ist die Anmeldung besonders abgesichert. Hat sich ein Mitarbeiter angemeldet, kann er auf alle für ihn verfügbaren Anwendungen zugreifen und muss sein Passwort nicht jeweils einzeln eingeben. Somit haben die Filialmitarbeiter keine aufwändigen Anmeldeprozesse in ihren Arbeitsabläufen.

 

Die Evidian-Lösung bietet nicht nur Komfort für die Nutzer: Die Zugriffsrechte werden zentral und transparent verwaltet und können individuell zugeschnitten werden - damit Mitarbeiter genau auf alle für sie notwendigen Systeme Zugriff haben. Die Rechte werden aus dem bestehenden System dynamisch bereitgestellt und weiterverarbeitet. Dadurch sinkt der Verwaltungsaufwand und den notwendigen Compliance-Anforderungen wird Genüge getan.

 

„An der Evidian-Lösung von Atos hat uns vor allem überzeugt, dass sie nahtlos in unsere bestehende IT-Landschaft integriert wurde und dass die Zusammenarbeit von enger Kooperation geprägt ist. Somit steigt für unsere Mitarbeiter die Benutzerfreundlichkeit und gleichzeitig erfüllen wir aktuelle Sicherheitsanforderungen“, sagt Andreas Gessner, Bereichsverantwortlicher für IAM-Themen bei dm-drogerie markt. „Wir planen diese Lösung in über 3.000 Filialen einzusetzen und damit ein einheitliches Zugriffs- und Anmeldemanagement voranzubringen.“

 

„Der sichere, zielgerichtete und schnelle Zugriff auf Unternehmensdaten ist eine wichtige Komponente für unternehmerischen Erfolg. Gerade eine dezentrale Unternehmensorganisation stellt die IT-Infrastruktur vor besondere Anforderungen. Der Schutz der Daten hat dabei oberste Priorität. Daher freuen wir uns, dass dm auf unsere Lösungen für Authentifizierung und Single-Sign-On setzt“, sagt Winfried Holz, CEO von Atos Deutschland.

 

Auf der diesjährigen European Identity & Cloud Conference hat dm-drogerie markt in der Kategorie IAM für die Integration der SSO-Lösung und den Einsatz von RFID zur Authentifizierung einen European Identity & Cloud Award erhalten. Die Auszeichnung bestätigt den innovativen Charakter dieser Lösungen, sind doch laut Kuppinger Cole solche IAM-Konzepte im Einzelhandel bisher noch die Ausnahme.

 

 

Über Bull
 

Bull ist die Atos-Marke für Technologie-Produkte und Software, die heute in über 50 Ländern weltweit erhältlich sind. Das Unternehmen verfügt über mehr als 80 Jahre Erfahrung mit technologischen Innovationen, hält 2.000 Patente und beschäftigt ein starkes Forschungs- und Entwicklungsteam mit 700 Mitarbeitern, das mit der Atos Scientific Community kooperiert. Die Produkte und Value-Added-Software von Bull helfen Kunden bei der digitalen Transformation, insbesondere in den Bereichen Big Data und IT-Sicherheit.
Bull ist der europäische Marktführer für Hochleistungsrechner (High-Performance Computing). Zum Portfolio zählen unter anderem der energieeffiziente Supercomputer bullx, bullion, einer der weltweit leistungsfähigsten Server für Big-Data-Anwendungen, die Evidian-Software-Lösungen für Identitäts- und Zugriffskontrolle, die hardwarebasierten Trustway-Verschlüsselungslösungen, sowie das hochsichere Smartphone Hoox.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bull.com

 

Über Atos
 

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter von digitalen Services mit einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro und circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern. Atos unterstützt Unternehmen weltweit mit Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO) sowie Cloud-, Big-Data- und Sicherheitslösungen. Hinzu kommen Services von der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienste. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen arbeitet Atos mit Kunden in unterschiedlichen Marktsegmenten zusammen: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung. Die Atos Gruppe verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse miteinander und hilft Kunden so, ihr Geschäft nachhaltig weiterzuentwickeln.

 

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

 

 

 

 

Zu dm – drogerie markt
 

Bei dm-drogerie markt arbeiten europaweit 55.000 Menschen in rund 3.300 Märkten. Konzernweit setzte dm in den insgesamt zwölf europäischen Ländern im vergangenen Geschäftshalbjahr mehr als 4,7 Milliarden Euro um. Die mehr als 38.500 dm-Mitarbeiter in Deutschland erwirtschafteten in diesem Zeitraum einen Umsatz von über 3,7 Milliarden Euro. In Deutschlands größter Mitarbeiterbefragung wurde dm branchenübergreifend zum besten Arbeitgeber Deutschlands 2016 gewählt. Beim jährlichen „Kundenmonitor“ wurde dm erneut als beliebtester Drogeriemarkt Deutschlands ausgezeichnet. Mit der Initiative „HelferHerzen – Der dm-Preis für Engagement“, die im Dezember 2015 startete, will dm ehrenamtliches Engagement würdigen und stärken. Gemeinsam mit dem Naturschutzbund Deutschland e.V., dem Deutschen Kinderschutzbund Bundesverband e.V. und der Deutschen UNESCO-Kommission e. V. soll das Vorbild engagierter Menschen in das öffentliche Bewusstsein gerückt werden. Fast 10.000 Bürgerinnen, Bürger und Organisationen sind der Aufforderung zur Teilnahme gefolgt.

 

Medienkontakt dm-drogerie markt:
 

Herbert Arthen

Tel.: 0721 5592-1195, Fax: 0721 62514-90

E-Mail: herbert.arthen@dm.de

www.dm.de

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen