vorherige Pressemeldung

HSM TrustWay Proteccio von Bull gemäß Common Criteria zertifiziert

Bezons, 11. April 2016

Die Hardware-Sicherheitsmodule (HSM) von Bull, der Atos-Marke für Technologie-Produkte und Software, sind sicher: Das ist das Ergebnis der Überprüfung gemäß Common Criteria, dem internationalen Standard, nach dem die Sicherheit von IT-Produkten bewertet wird. Das Zertifikat gilt für die HSM-Lösung „TrustWay Proteccio“. Diese Zertifizierung auf hoher Ebene (EAL4+) ist das Resultat intensiver Optimierungsarbeiten bezogen auf die Sicherheit, Produktqualität und den Industrialisierungsprozess. Sie ist Teil der kontinuierlichen Strategie von Atos, Kunden zertifizierte Produkte und damit eine Sicherheitsgarantie zu liefern, die hohen Anforderungen entspricht.

 

Bull Trustway Protection

Auch bei kritischen Anwendungen wie PKI (Public Key Infrastructure), Zeitstempeln, elektronischen Unterschriften und der Sicherung von Datenbanken kommen damit jetzt zertifizierte Verschlüsselungsdienste zum Einsatz. Dies ist für Unternehmen und Organisationen, die solche Systeme aufbauen, angesichts der wachsenden und allgegenwärtigen Cyberbedrohung von hoher Bedeutung.

 

Logo Common Criteria

Dank der Zertifizierung mit EAL4+ gemäß Common Criteria können Kunden aus verschiedenen Branchen – wie von der Regierung als wichtig eingestufte Wirtschaftsteilnehmer und Behörden, die mit sensiblen Daten umgehen, aber auch Privatunternehmen – sicher sein, dass sie sich im Rahmen der Vorschriften bewegen. Dies erlaubt ihnen, sich ganz ihrem Kerngeschäft zu widmen. Gleichzeitig sinken die Betriebskosten während der technologische Fortschritt steigt, da sich mit TrustWay Proteccio auch virtuelle HSMs integrieren lassen oder Anwendungen direkt in einen gesicherten Bereich übertragen werden können.

 

„TrustWay Proteccio ist ein Vorzeigeprodukt der Sicherheitslösungen von Bull. Diese Zertifizierung ist eine Anerkennung für unsere intensive, technologische Arbeit, mit der wir Lösungen für aktuelle und zukünftige Marktbedürfnisse schaffen wollen“, erklärt Chris Moret, Vice President für Cybersicherheit bei Atos. „Unsere Kunden werden darin ein Zeichen dafür sehen, wie stark unser Engagement ist, kritische Informationssysteme zu schützen – und ebenso den Nutzen erkennen, der ihnen daraus entsteht.“

 

Atos entwickelt und fertigt die Produkte aus der Reihe TrustWay Proteccio ausschließlich durch Teams in Frankreich, auch der Support erfolgt von dort.

Über Bull

 

Bull ist die Atos-Marke für Technologie-Produkte und Software, die heute in über 50 Ländern weltweit erhältlich sind. Das Unternehmen verfügt über mehr als 80 Jahre Erfahrung mit technologischen Innovationen, hält 2.000 Patente und beschäftigt ein starkes Forschungs- und Entwicklungsteam mit 700 Mitarbeitern, das mit der Atos Scientific Community kooperiert. Die Produkte und Value-Added-Software von Bull helfen Kunden bei der digitalen Transformation, insbesondere in den Bereichen Big Data und IT-Sicherheit.

 

Bull ist der europäische Marktführer für Hochleistungsrechner (High-Performance Computing). Zum Portfolio zählen unter anderem der energieeffiziente Supercomputer bullx, bullion, einer der weltweit leistungsfähigsten Server für Big-Data-Anwendungen, die Evidian-Software-Lösungen für Identitäts- und Zugriffskontrolle, die hardwarebasierten Trustway-Verschlüsselungslösungen, sowie das hochsichere Smartphone Hoox.

 

Weitere Informationen finden Sie unter: www.bull.com

Über Atos

 

Atos SE (Societas Europaea) ist ein führender Anbieter von digitalen Services mit einem Pro-forma-Jahresumsatz von rund 12 Milliarden Euro und circa 100.000 Mitarbeitern in 72 Ländern. Atos unterstützt Unternehmen weltweit mit Beratungsleistungen und Systemintegration, Managed Services & Business Process Outsourcing (BPO) sowie Cloud-, Big-Data- und Sicherheitslösungen. Hinzu kommen Services von der Tochtergesellschaft Worldline, dem europäischen Marktführer für Zahlungs- und Transaktionsdienste. Mit seiner umfassenden Technologie-Expertise und tiefgreifendem Branchenwissen arbeitet Atos mit Kunden in unterschiedlichen Marktsegmenten zusammen: Banken, Bildung, Chemie, Energie und Versorgung, Gesundheit, Handel, Medien und Verlage, Öffentlicher Sektor, Produktion, Telekommunikation, Transport und Logistik, Versicherungen und Verteidigung. Die Atos Gruppe verbindet Unternehmensstrategie, Informationstechnologie und Prozesse miteinander und hilft Kunden so, ihr Geschäft nachhaltig weiterzuentwickeln.

 

Der Konzern ist der weltweite IT-Partner der Olympischen und Paralympischen Spiele und an der Pariser Börse Euronext notiert. Atos firmiert unter Atos, Atos Consulting, Atos Worldgrid, Bull, Canopy, Unify und Worldline.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.atos.net

nächste Pressemeldung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen