3.400 Tickets in wenigen Minuten abgewickelt

3.400 Tickets in wenigen Minuten abgewickelt

Am 7. Jänner 2016 konnten wie bereits in den vergangenen Jahren Förderanträge für Photovoltaik-Anlagen mit einer Engpassleistung von über fünf bis 200 kWpeak bei der Ökostrom-Abwicklungsstelle OeMAG eingereicht werden. Bei einer Förderzusage wird jede Kilowattstunde mit 8,24 Cent für die Dauer von 13 Jahren vergütet. Für das Jahr 2016 stehen insgesamt acht Millionen Euro an Fördermitteln bereit. 


Die Antragstellung selbst läuft über das Webportal www.oem-ag.at, das von Atos betrieben wird. Beim Ziehen der Tickets, die die Reihung für die späteren Anträge festlegt, ist heuer alles glatt gelaufen. Dabei war der Andrang wieder enorm: Innerhalb weniger Minuten wurden rund 3.400 Tickets für Förderanträge beantragt und ausgestellt. 


Hinter der reibungslosen Abwicklung steckt ein neunköpfiges Atos-Projektteam, das sich vor allem durch professionelles Agieren während der ausgiebigen Lasttests im Vorfeld sowie beim Go-Live auszeichnete. 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen