Stark, stärker, Bull

Stark, stärker, Bull

L_bullx-bull atos

Ende Februar ging der Bull-Supercomputer „BURA“ an der kroatischen Universität Rijeka erfolgreich in Betrieb. Als Teil des geförderten EU-Programms „Development of Research Infrastructure at the Rijeka University Campus“ wird dieser nicht nur von lokalen Forschungseinrichtungen für wissen-schaftliche Untersuchungen genutzt, sondern weckt auch bei internationalen Unternehmen reges Interesse. Der Supercomputer von Bull, der Atos  

Marke für Technologie-Produkte und Software, gilt dabei als der leistungsstärkste im gesamten Adria-Raum.

 

Neue Möglichkeiten für Wissenschaft
Supercomputer sind die treibende Kraft im Bereich Forschung und Entwicklung. Durch die Bull-Lösungen wird beispielsweise die Recherche und Auswertung biotechnologischer und biomedizinischer Daten erheblich vereinfacht und gleichzeitig beschleunigt. Was die Nutzung von Supercomputern alles ermöglichen kann, zeigt der derzeit jüngste wissenschaftliche Durchbruch: die Entdeckung der Gravitationswellen. Das technologische Rückgrat dieser Forschungen bildet ebenso ein Supercomputer aus dem Hause Atos.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen