Atos unterstützt bauMax bei Migration zu Oracle-Plattform

Atos unterstützt bauMax bei Migration zu Oracle-Plattform

 bauMax zählt mit derzeit 158 Filialen in neun Ländern zu den erfolgreichsten österreichischen Do-it-yourself-Marken. Um IT-Kosten zu senken und die eigene Performance zu steigern, entschloss sich bauMax zu einer Migration von SAP zu Oracle.
Mit Atos hat bauMax einen führenden IT-Profi an seiner Seite, der das Unternehmen bei der Planung, Durchführung und Betreuung unterstützt.

 

Da einige Standorte auch sonntags geöffnet haben, läuft der Geschäftsbetrieb von bauMax sieben Tage die Woche, rund um die Uhr. Dies hat zur Folge, dass in Spitzenzeiten mehr als 2.000 User gleichzeitig mit dem SAP IS Retail-basierten System arbeiten. Um sowohl Lizenz- als auch Total Cost of Ownership-Kosten zu sparen und gleichzeitig wettbewerbsfähiger zu werden, entschloss sich das Unternehmen dazu, die Oracle SuperCluster-Lösung mit Unterstützung von Atos zu testen.

 

Die von Atos ausgewerteten Ergebnisse der Testphase bestätigten die Erwartungen an die Oracle-Lösung in puncto Kosteneffizienz und Performance. Aus diesem Grund wurde im Vorjahr die komplette SAP-Landschaft, bestehend aus einem dreistufigen ERP- sowie einem zweistufigen Business Warehouse-System und Solution Manager, durch die Oracle Plattform ersetzt.  

 

Die besondere Herausforderung an das Atos-Projektteam unter der Leitung von Anton Brunnhuber bestand darin, das 24/7-Tagesgeschäft von bauMax nicht zu unterbrechen und auch sonst in keinster Weise zu beeinträchtigen. Ein ehrgeiziges Ziel, das mit Bravour erreicht wurde. Dank der exakten Vorbereitungsmaßnahmen konnte die Integration der neuen Plattform in nur wenigen Stunden von Atos durchgeführt werden.

 

Dr. Susanne Kremser, Head of IT bauMax, gratulierte dem Team für diese hervorragende Leistung: „Aufgrund der reibungslos abgelaufenen Migration profitieren wir nun nicht nur von einer State of the Art-Hardware-Plattform, sondern auch von Kosteneinsparungen. Beide Faktoren sind maßgeblich für unseren Geschäftserfolg. Wir freuen uns, dass wir mit Atos einen Partner an unserer Seite haben, der dies möglich gemacht hat.“

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen