Atos Business Talk

Atos Business Talk

Cloud – eine Brücke zur Europäischen Integration?

 

Kaum ein anderes Thema beschäftigt die IKT-Welt derzeit so intensiv wie Cloud Computing. Daher steht die Cloud im Zentrum des Atos Business Talks, der am 11. Dezember 2013 im Festsaal des Bundesministeriums für Inneres stattfindet. In mehreren Vorträgen namhafter Experten aus Verwaltung und Wirtschaft und im Rahmen einer hochkarätig besetzten Podiumsrunde wird der Einsatz der Cloud im nationalen und europäischen Kontext aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchtet.

 

Vor allem in den Verwaltungen herrscht die Cloud betreffend große Verunsicherung. Denn noch immer steht die Frage im Raum, ob durch ihren Einsatz den Datenschutz- und Sicherheitsanforderungen des öffentlichen Sektors entsprochen werden kann. Diese Ausgabe des Business Talks will mögliche Bedenken im Zusammenhang mit der Cloud minimieren bzw. ausräumen. Die Teilnehmer erhalten wesentliche Informationen zu Datenschutzimplikationen für öffentliche Cloud-Modelle, zukunftssicheren Cloud-Lösungen mit europäischen Standards und Zertifizierungen, flexiblen Applikationen für vereinfachte Interaktion zwischen Verwaltung, Bürgern und Wirtschaft sowie Einsparungspotenzialen im öffentlichen Bereich. Darüber hinaus erfahren sie das Neueste vom European Cloud Partnership Steering Board und zum Projekt „Cloud for Europe“, dessen Auftaktkonferenz mit Atos-Beteiligung am 14. und 15. November in Berlin stattfand.
Welchen Stellenwert das Thema derzeit einnimmt, zeigt die Zusage von Sebastian Kurz, Staatssekretär für Integration im Bundesministerium für Inneres, der in seiner Begrüßungsrede auf die Thematik Bezug nehmen wird. Ebenso werden namhafte Vertreter des Bundeskanzleramtes sowie Experten des Bundesministeriums für Inneres, des Bundesministeriums für Finanzen, des Bundesrechenzentrums, der Österreichischen Staatsdruckerei sowie von Atos in ihren Vorträgen und Diskussionen zur Cloud Stellung beziehen.

 

Insgesamt soll beim Atos Business Talk verdeutlicht werden, dass der öffentliche Bereich durch den Einsatz von Cloud-Lösungen eine Vorbildfunktion für die Wirtschaft einnehmen und wichtige Impulse setzen kann.

 

Datum, Ort und Uhrzeit
11. Dezember 2013 ab 09.00 Uhr
Festsaal des Bundesministeriums für Inneres
1010 Wien, Herrengasse 7

 

Programm

09:00 Einlass und kleines Frühstück
09:30 Begrüßung
Sebastian Kurz, Staatssekretär für Integration, Bundesministerium für Inneres
Gerald Gerstbauer, MBA MLE, Atos CEE
10:00 European Partnership und Cloud for Europe – Möglichkeiten einer europäischen Cloud
Jordan Janeczko, Cloud Strategy Consultant, Atos
10:20 Vertraulichkeit, Sicherheit und Kontrolle in der Cloud
O.Univ.-Prof. Dr. DI Reinhard Posch, CIO des Bundes, Vorsitzender Bundeskanzleramt
10:45 Podiumsdiskussion: Cloud – eine Brücke zur Europäischen Integration?
DI Roland Jabkowski, MBA, Geschäftsführer Bundesrechenzentrum
Ing. Roland Ledinger, Leitung IKT-Strategie Bundeskanzleramt
SC Dr. Gerhard Popp, Leitung Sektion V, Bundesministerium für Finanzen
O. Univ.-Prof. Dr. DI Reinhard Posch, CIO des Bundes, Vorsitzender Bundeskanzleramt
Ing. Robert Schächter, CEO, Österreichische Staatsdruckerei
Mag. Günther Simonitsch, Leitung Gruppe IV/B, Bundesministerium für Inneres
Jordan Janeczko, Cloud Strategy Consultant, Atos
12:15 Get-together / „Flying Lunch“

 

Moderation: Wolfgang Rosam, Rosam Change Communications GmbH

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Atos Austria
trans-1-px
Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen