Nachlese Atos Sicherheitsforum

Nachlese Atos Sicherheitsforum

file

 

„Cyber-Kriminalität, Cyber-Angriffe auf Personen oder Unternehmen sind Teil unseres täglichen Lebens geworden. Daraus ergeben sich aber auch neue Bedrohungen und Herausforderungen, denen wir entschieden begegnen müssen, um unsere Zivilbevölkerung zu schützen“, erklärte Bundesministerin Johanna Mikl-Leitner in ihrer Begrüßungsrede beim Atos Sicherheitsforum am 14. März 2016. Das Forum stand im Zeichen von Cyber-Security und aktuellen IT-Herausforderungen und fand im Bundesministerium für Inneres statt.

 

Dr. Hanns-Thomas Kopf, Atos CEO Central and Eastern Europe, setzte in seiner Einleitung fort: “Die Möglichkeiten, sich gegen diese neuen Bedrohungen zu stemmen, sind mittlerweile mannigfaltig und haben sich vielversprechend entwickelt“.

 

Die zahlreichen interessierten Gäste erhielten spannende Einblicke und Informationen der zur Verfügung stehenden Technologie im Bereich Communication Intelligence und Datenanalyse sowie Anwendungsfälle und Einsatz in der Praxis. Danach diskutierten Peter Gridling, Direktor des Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung, Nahostexpertin Karin Kneissl, Oberst dG Walter Unger, Leiter der Abteilung Cyber Defense im Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport, Rainer Nowak, Chefredakteur und Herausgeber Die Presse und Gerald Gerstbauer, Senior Vice President Public & Health bei Atos, gemeinsam mit ORF-Moderatorin Nadja Bernhard. Die Podiumsgäste setzten sich mit aktuellen Bedrohungsszenarien für die öffentliche Sicherheit in Österreich und der EU, Datenschutzanforderungen und Bereichen mit Handlungsbedarf auseinander.

 

Ebenso wurde erörtert, wie Österreich und Europa im internationalen Vergleich im Bereich Sicherheit dastehen und welche Einsatzmöglichkeiten zur Verfügung stehen. Beim anschließenden Get-together hatten die Teilnehmer Gelegenheit mit den Experten in ungezwungener Atmosphäre den Vormittag ausklingen zu lassen.

 

Finden Sie hier die Fotos und die Key-Note Präsentation

 

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Annika Resel
trans-1-px

Download

Finden Sie hier die Fotos und die Key Note Präsentation

Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen