Atos Sicherheitsforum

Atos Sicherheitsforum


IT als Schlüssel für ein sicheres Europa

 

Cyber-Kriminalität bzw. Cyber-Attacken auf Personen, Unternehmen, kritische Infrastrukturen bis hin zu Staaten werden zu neuen Waffen unserer Zivilisation. Terror ist eine allgegenwärtige Bedrohung unserer Zeit. Kein Tag vergeht, an dem man nicht in der Berichterstattung darauf stößt und damit konfrontiert ist. Mobile Kommunikationstechnologien und deren flächendeckende Verbreitung führen darüber hinaus zu geänderten Bedrohungen und Herausforderungen für die Sicherheit von Personen, Unternehmen und Infrastrukturen.

 

Anderseits haben sich jedoch auch die technischen Möglichkeiten, sich gegen diese neue Bedrohungen zu stemmen, mittlerweile mannigfaltig und vielversprechend entwickelt. Die zur Verfügung stehende Technologie - etwa im Umfeld der Communication Intelligence - ist in vielen Bereichen einsetzbar, um Risiken zu minimieren bzw. im Ernstfall Angriffe abzuwehren.

 

Aber wie können neue Technologien tatsächlich unterstützen? Wie genau tragen sie zur Sicherheit der Zivilbevölkerung bei? Welche Einsatzmöglichkeiten haben einzelne Länder? Wie steht Europa im internationalen Vergleich da? Welchen Platz nimmt die europäische Forschung zum Thema Sicherheit im globalen Vergleich ein? Sind wir Vorreiter oder Nachzügler?

 

Diese und andere Fragen diskutieren wir beim Atos Sicherheitsforum mit Experten aus Politik, Verwaltung und IT.

 

Programm

09:00 Uhr

09:30 Uhr

 

 

09:50 Uhr

 

 

 

11:00 Uhr

 

 

 

 

 

 

 

 

11:45 Uhr

Einlass und kleines Frühstück
Begrüßung

Mag. Johanna Mikl-Leitner, Bundesministerin für Inneres
GD Dr. Hanns-Thomas Kopf, CEO CEE, Atos IT Solutions and Services
Key Note: Communication Intelligence und Datenanalyse - Anwendungsfälle und Einsatz in der Praxis

Dipl.-Ing. Günter Koinegg, SVP Head of Big Data and Security CEE, Atos IT Solutions and Services
Podiumsdiskussion
Mag. Peter Gridling, Direktor, Bundesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung
Dr. Karin Kneissl, Nahost-Expertin
Rainer Nowak, Chefredakteur und Herausgeber, Die Presse
Oberst dG Mag. Walter Unger, Leiter der Abteilung Cyber Defense, Bundesministerium für Landesverteidigung und Sport
Dir. KR Gerald Gerstbauer, MBA MLE, SVP PH CEE, Atos IT Solutions and Services
Get-together, Flying Lunch


Moderation: Nadja Bernhard, ORF

 

Merken Sie sich schon jetzt den Termin in Ihrem Kalender vor und verbringen Sie mit uns einen informativen Vormittag.

 

Für weitere Fragen wenden Sie sich bitte an Marko Wildhaber.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

Marko Wildhaber
trans-1-px

Wann

Montag, 14. März 2016
9:00 bis 12:30 Uhr

Wo

Bundesministerium für Inneres, Festsaal
Herrengasse 7
1010 Wien

Anmeldung

zur Anmeldung

 

 

 

Unser Internetauftritt nutzt cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website surfen sind Sie damit einverstanden, dass wir Cookies nutzen, um die Nutzung unserer
Internetseiten zu messen und Verbesserungsmöglichkeiten zu erkennen. Wenn Sie nicht einverstanden sind, können Sie die Cookies in Ihrem Webbrowser abschalten.
Erklärungen dazu finden Sie in unserer Privacy Policy
Ich stimme zu Mehr Informationen